Thursday, April 30, 2015

Outfit of the Day: Fringes & Espadrilles


Fransen sind ja DER Renner diesen Frühling / Sommer und kaum noch wegzudenken. Wenn ich shoppen gehe, sehe ich überall Fransenshirts, Fransentaschen (von günstig bis teuer ist alles zu bekommen), Shorts mit Spitzenborte etc. Das Fransencape von VILA hat es mir wirklich angetan. Etwas durchsichtig (also nicht unbedingt arbeitsalltagtstauglich, außer mit Top unten drunter) erweist es sich als tolles Kleidungsstück. Es tanzt bei jedem Schritt mit und sieht sehr lässig aus. Was gibts Schöneres?
 
Dank des warmen Wetters konnte ich meine neuen Topshop Espadrilles spazieren führen. Wie hübsch sind diese Schuhe? Ich - als großer Topshop-Fan- war sofort Hals über Kopf verliebt, wobei ich kein Fan erster Stunde war. Ich finde, Espadrilles sehen oft etwas instabil aus, als würde man gleich den Halt verlieren. Wie Higheels mit Pfennigabsatz, nur dass Higheels zumindest das Bein um 12 cm strecken. Wenn ausrutschen, dann mit schlanken Beinen :-) Aber die hier sind klasse. Der Absatz ist ca 3 cm hoch und das Leder ist super weich. Eindeutig ein super Kauf! In Kombination mit dem Fransencape hat das Outfit einen Hippietouch. Was haltet ihr von diesem Trend?
 
Melina
 
Rucksack: Michael Kors (hier)
Cape: Vila (hier)
Shorts: Only (hier)
Espadrilles: Topshop (hier)
Uhr: Michael Kors (hier)
Kette + Peace Anhänger: Thomas Sabo




 
Do you remember my blogpost with the royalblue fringe-jacket from BCBGMAXAZRIA? (If not, look here). It was a way too cold to dress like this, but now the summer has arrived.

The fringe is totally back in and I promise you that this trend will make your life a lot more enjoyable! What is more fun than a piece of clothing which dances along with every move you make?

The weather gave me the perfect chance to break in my new Topshop espadrilles. I wasn’t always a fan of espadrilles, most of them look like they can not be stable for a longer time, but these ones definitely stole my heart when I saw them. How beautiful are they? They kind of embody that hippie feeling, especially with the addition of the fringe shirt.
What do you guys think of this trend? 
 
Melina ♥
 
Backpack: Michael Kors (here)
Cape: Vila (here)
Shorts: Only (here)
Espadrilles: Topshop (here)
Watch: Michael Kors (here)
Necklace: Thomas Sabo
 


Monday, April 27, 2015

Coachella vibes

Aktuell ist der Hippiechic gefragter denn je: Fransen, beigetöne, Spitzenkleider und kleine Täschchen, in die nur die wichtigten Dinge Platz haben.

Ich trage ein Spitzenkleid von H&M (welches mich stark an Erdem erinnert, aber nur einen Bruchteil davon kostet:-), meine kleine cognacfarbene Tasche von Mango und die passenden Clogs von Ash. Ich habe nur das Wichtigste dabei: Primer, Lipgloss und eine Lidschattenpalette von Too Faced, die jedermanns Herz schmelzen lässt. Ich habe schon öfter gehört, dass die Produkte von Too Faced wirklich gut sein sollen und wollte das prompt selbst testen. Ich habe dann den Lidschatten Sugar Pop Eyeshadow Palette Collection gesehen und mich direkt verliebt. Dieser Lidschatten ist perfekt für die Handtasche und sieht soo lecker aus in seiner Metallhülle mit Macaron-Print. Die Lidschattenpalette mit neun glitzernden Lidschatten wie "Macaron" ,"Bubblegum", "Rock Candy" und "Strawberry Ice" hat sich als sehr dekorativ in meiner Handtasche herausgestellt. Sie ist schon ein ständiger Begleiter geworden, auch wenn ich die Taschen jeden Tag wechsele :-)

Meinen Eye Primer will ich mittlerweile in meiner Tasche auch nicht missen. Den Eye Shadow Primer trägt man auf die bewegliche Lidfalte und unter die Augenbrauen auf. Der Primer deckt ganz leicht und macht die Haut ebenmäßiger, was sehr vorteilhaft ist. Er bildet auch gleichzeitig die Grundierung für den Lidschatten. Der Lidschatten hält dadurch ewig und verschmiert nicht. Maskara kann sich dann auch nicht unter den Augenbrauen absetzen! Dieses Problem hatte ich nämlich bisher.
Als letztes benutze ich den Melted Lipstick in der neuen Farbe "Strawberry". Die Textur fühlt sich glatt und geschmeidig an. Der Lippenstift ist zwar wie ein Lipgloss und sehr leicht aufzutragen, deckt aber gut und hält ewig :-)

Wie findet ihr die Produkte von Too ´Faced? Hat jemand -außer mir- damit schon Erfahrungen gemacht? Nicht vergessen: Folgt mir auf Facebook, Instagram und Google+.
Melina 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
I love this boho style: many fringes, shades of beige, lace dresses and minibags, where only the bare necessaries fit in. 

I´m wearing this cute lace dress from H&M (reminds me on a Erdem dress), a minibag from Mango and matching clogs from Ash. I have only some essentials in my bag: Eye Shadow Primer, Melted Lipstick and the super cute Sugar Pop Eyeshadow Palette from Too Faced. I´ve heared from a lot of people that have been loving the products from Too Faced and now I´m absolutely obsessed with their products!  I discovered this Sugar Pop Eyeshadow Palette Collection that is just perfect for busy days and looks sooo delicious :-) The colourful palette of nine shimmering eyeshadows with cool names like "Macaron", "Bubblegum", "Rock Candy" and "Strawberry Ice" allows sweet looks for my eyes and turned out as a decorative must-have in everyones bag. It´s a constant companion in my bags even if I´m changing them every day:-)
  
I love eye primers. I apply the Eye Shadow Primer under my eyes to cover up the tired, darker areas and it refreshes me instantly! The primer transforms the eyeshadow into a perfectly blendable, colour-drenched, intensified version of itself. This smoothing formula evens out the skintone on my lids and smoothes lines while securing a barrier between the oils of my skin and my makeup. It’s great to have a product that gives you a boost in no time without masking the natural colour of my skin too much.

At least I´m using the Melted Lipstick in the new colour "Strawberry". The texture feels smooth and I like that it covers easily for an easy-going look and a special glow :-)

What do you think about my new treasures?

Don’t forget to follow me on Facebook, Instagram and Google+.
Melina ♥


Saturday, April 25, 2015

Melina goes Grandls

Heute habe ich ein paar Eindrücke vom letzten Früphlingsfestbesuch. Wir Mädels tragen alle Dirndl-Kleider von "La Duchesse" (hier). Meins heißt "Alpenglanz" und ich liebe das intensive dunkelblau. In Kombination mit meinem blonden Haar, den blau-weiß karierten Sandalen von Guess und meinem (ungebräunten) Teint finde ich es ein gelunges Outfit. Ich habe tatsächlich zum ersten mal im Leben Zuckerwatte gegessen und die war auch noch so riiiiesig :-) Wir haben den Abend anschließend im Grandls-Hofbräuzelt (hier) verbracht und es war wirklich super. Es ist ja doch recht schwer last-minute einen Tisch auf dem Frühlingsfest zu bekommen, umso mehr habe ich mich gefreut, dass es bei uns geklappt hat. Herr Grandl hat uns wirklich sehr freundlich empfangen, vielen Dank nochmal.. Nicht vergessen: Folgt mir auf Facebook, Instagram und Google+.
Melina

Here are some impressions from a girls night out at spring festival in stuttgart. The girls are wearing Dirndl dresses from "La Duchesse" (here). My Dirndl´s name is "Alpenglanz" and I love love love the intensive blue colour in combination with my blonde hair, my blue-white checkered sandals and my (untanned) skin colour.
I have eaten my first cotton candy and it was a huge one :-D It´s really a tricky food. It was a bit windy so the cotton candy try to fly away. We´ve spend the time at the grandls marquee (here) and it was a nice evening. It´s hard to get tickets last-minute because all tickets are quickly sold out so hurry up and get your reservation for september:-) Thank´s for having us.. Don’t forget to follow me on Facebook, Instagram and Google+.
Melina
Foto: gerografie.de


Thursday, April 23, 2015

Pure jewelry

Falls ihr meinen Blog eine längere Zeit lest -oder auch nur ab und an vorbei schaut- wisst ihr vielleicht, dass ich im täglichen Leben nicht sehr viel Schmuck trage. Ich mag es da eher schlicht und simpel. Weniger ist mehr, ist meine Devise.

Ich letzten Zeit habe ich aber nach etwas speziellerem Schmuck gesucht. Etwas, was nicht jeder hat. So bin ich auf das Label "GULDVIVA" gestoßen. GULDVIVA ist handgemachter finnischer Schmuck, der von den Åland Inseln stammt. Jedes Stück ist ein Unikat. Meine Lieblingskollektion ist eindeutig "Blomman".

Ich liebe diesen Stil: frei und ein bisschen verspielt. Ich mag es sehr, dass ich den Schmuck mit einem Sommerkleid schlicht und -komibiniert mit einer guten Jeans und einem Blazer- auch schicker stylen kann. Ich könnte mir den Schmuck sehr schön auch mit einem Maxikleid (meine aktuelle Schwäche:-) und Espadrilles vorstellen... Vielleicht nehme ich den Schmuck mit nach Barcelona, wo es bald hingeht..

Die Location hat für mich perfekt zum Schmuck gepasst: das rustikale Holz der kleinen Hütte ist das genaue Gegenteil vom filigranen Schmuck.

Wenn ihr möchtet, schaut doch einfach unter www.guldviva.com vorbei, wo es noch viel mehr Schmuck zu finden gibt. 
 Melina

"Blomman" Kollier: 498,00 € (hier)
"Kedja" Kette: 129,00 € (hier)
"Blomman" Armband: 252,00 € (hier)
"Blomman" Berlock Armband: 84,00 € (hier)
"Blomman" Ohrringe: 65,00 € (hier)
"Blomman" Ring: 76,00 € (hier)




If you’ve been following my blog for a while now, well you know that I don’t wear that many jewels in my everyday life. I like to keep it clean and simple. Less is more..

The last couple of weeks I´ve searched for exraordinary jewelry. Something really special. So I´ve discovered -after some reserch-  the Label "GULDVIVA". GULDVIVA is handcrafted jewelry from the Åland Islands in Finland. Every piece is different to the other one and a unique item. My favourite collection is "Blomman". I love this kind of style: free and a little playful. I also love that the jewelry is versatile in that I can dress it up or down, combining it with anything from a summer dress to a good pair of jeans and a nice blazer. I personally would go for a city trip with a maxidress and some Espadrilles on my feet.. Maybe I will take the jewelry to Barcelona.. That´s my next trip :-)
I found a place that truly embodies the vitality of this specific jewelry: the rustic-style wooden hut is the exact opposite of this delicate jewelry.

If you guys want to you can already head to their webside www.guldviva.com to check out all the pieces.
Melina ♥
 "Blomman" collar: 498,00 € (here)
  "Kedja" necklace: 129,00 € (here)
"Blomman" bracelet: 252,00 € (here)
"Blomman" berlock bracelet: 84,00 € (here)
"Blomman" earrings: 65,00 € (here)
"Blomman" ring: 76,00 € (here)

Monday, April 20, 2015

monday bunday


Einen schönen Montag wünsche ich euch!
Heute zeige ich euch ein Outfit, welches ich letzte Woche getragen habe. Ein Paar Latzhosen, schwarze Sandalen und mein schwarzer Stella McCartney Rucksack sind gerade meine Lieblingskombination für einen bequemen und schicken Look. Dazu noch meine personalisierte ALFA-Kette, die ich gerade fast täglich trage. Eine Kette mit dem eigenen Buchstaben oder dem Buchstaben einer geliebten Person ist immer etwas besonderer als eine ganz normale Kette. Sie bedeutet einfach mehr. Ich mag ja überhaupt alles personalisierte sehr gerne :-)
Melina ♥




Happy Monday everyone! 
 Today I’m sharing a look I wore last week. A pair of dungarees with studded sandals and my Stella McCartney backpack are my beloved combo right now and a perfect look if you are on the run and need a casual style! I absolutely love this personalized initial necklace. It’s the perfect staple piece that can be worn daily and means something a little more than just another necklace, whether you’re wearing your own initial or the initial of a loved one. Anyway I love everything customized! :-)
Melina ♥


Latzhose: Paige Denim (hier)
Ringelshirt: Topshop (nicht aus der aktuellen Kollektion)
Sandalen: Ash (hier in gold)
Rucksack: Stella McCartney (hier)
ALFA Kette: GULDVIVA (hier)
Daisy-Ring: GULDVIVA (hier)
Ohrringe: Kate Spade New York (hier)



Friday, April 17, 2015

It´s Dirndl-Time!


Das Stuttgarter Frühlingsfest beginnt morgen und pünktlich zum Start zeige ich euch heute ein sehr schönes und exquisites Dirndl von " La Duchesse". Ich habe dieses Label entdeckt und hatte nun die Chance eine Kooperation einzugehen um euch tolle handgemachte Dirndl zu zeigen, die perfekt für die Volksfestsaison 2015 sind.
 
Als ich diesen Traum in limettengrün, mit dem melodischen Namen "Limette" das erste mal sah, war ich ganz hin und weg! Ich konnte mir direkt die Location ausmalen, in der ich das Dirndl shooten möchte. Dieses frische grün und das sommerliche weiß passt gerade zu dem tollen Wetter und der ganzen Stimmung, die in den Straßen herrscht.

"La Duchesse" schafft aus weiblichem Schnitt, luftigen Stoffen, raffinierter Verarbeitung und intensiven Farben zeitlose Kleider. Ich liebe das Label dafür. Die Kleider können ganz für sich stehen, ausgefallen und aufwändig verarbeitet wie sie sind, daher habe ich auf viel Schmuck -und sogar Schuhe- verzichtet :-)
 
Ich habe schon eine ganze Sammlung an schicken Dirndln von "La Duchesse", die ich euch in den kommenden Wochen vorstellen werde.
 
 Wie findet ihr das Dirndl und meine ausgefallene Location?
 
Wenn ihr auch schon Fans der Marke geworden seid, schaut doch auf der Website  http://laduchessedirndl.de vorbei, vielleicht ist auch was für euch dabei... "La Duchesse" findet ihr übrigens auch auf Facebook (hier) und Instagram (hier).
 
Melina ♥




The Stuttgart spring festival starts today and I´m on time to show you an essential piece every girl needs in her wardrobe. I recently discovered the brand "La Duchesse" and had the chance to partner up with them to show you guys handmade dirndl dresses that are going to be perfect for this public festival season 2015. 

Obviously when I saw this look for the first time, I completely fell in love with it. So I decided to shoot this lovely dress in an green fresh location that reflects the current big city vibes.  I think that the mixture of lime-green with pure white gives off a fashionable vibe that is fun but still sophisticated.

"La Duchesse"´s ability to combine fabric, airy texture, sneaky cut and intensive colour to create contemporary feminine dresses is just one of the reasons I like them so much. This dress definitely makes a statement by itself and doesn’t need to be overly styled or accessorized. So I thought I don´t need shoes anyway:-)
I have already a good amount of essentials ready with some beauties on board :-) In the next few weeks I will show you weekly my favourite dirndl dresses from this cool label.

If you guys are fans of the brand you can already head to their webside http://laduchessedirndl.de  to check out all the pieces and get your shopping done! You can also find "La Duchesse" on Facebook (here) and Instagram (here).

Let me know what you think about the dress and my (unusual) location?

Happy festival season!
Melina
 

Dirndl: La Duchesse
Armband: GULDVIVA

Blogger Template designed By The Sunday Studio.