A personal Blog about my favorite things...

Wednesday, July 29, 2015

Home sweet Home

Es ist wieder soweit. So langsam zeigt sich wieder der typisch "deutsche Sommer". An manchen Tagen ist es super heiß -meistens unter der Woche, wenn man im Büro sitzt und arbeiten muss- und an manchen Tagen, so wie heute ist es super wechselhaft. An diesen Tagen weiß man nicht ob man einen warmen, bequemen Pulli oder doch lieber ein T-Shirt anziehen soll. Im heutigen Blogpost zeige ich euch wirklich sehr bequeme Homewear von Luca David, mit der man sich an solchen Tagen pefekt zu Hause ins Bett oder aufs Sofa legen kann. Die Homewear, die Andi und ich heute tragen, ist aus der AW 15/16 Collection. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber das erste, was ich mache, wenn ich nach Hause komme ist meinen Hausanzug anzuziehen :-) Dieses mal war die Shootinglocation übrigens unser zu Hause. Seit wir die Wohnung vor 2 Jahren gekauft haben, hat sich nochmal einiges verändert und wir haben das Arbeitszimmer (endlich) fertig gestellt. In Zukunft blogge ich vielleicht mehr über unser zu Hause:-)

Eine schöne Restwoche euch allen,

Melina

Homewear: Luca David
Koffer: Mandarina Duck 

Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

Today’s partnerlook is all about casual comfort with some homewear from Luca David. I like their AW 15/16 collection so much! The german summer is really changeable. Today it is cold and hot too, a strange mixture of autum/summer-weather. I´m really thankful to be able to travel a lot and the german "summer" taught me to keep on travelling just like that. By the way: The shootinglocation was our home. I haven´t shoot before at home, but maybe I will shoot more often in the future! Since we´ve bought the new flat we have bought so many nice furniture so maybe I will write more often about some furniture.

Enjoy your week,

Melina

Homewear: Luca David
Luggage: Mandarina Duck
In cooperation with Luca David



SHARE:

Monday, July 27, 2015

Black suede dress

Der heutige Blogpost wird etwas kürzer ausfallen als bisher, da ich schon seid ein paar Tagen ziemlich kränklich bin. Beim heutigen Outfit habe ich mich für ein Wildlederkleid von NÖR Denmark entschieden gepaart mit meinen Gladiator-Sandalen von Ancient Greek Sandals und einer kleinen Nieten-Clutch von Zara. Das Outfit war kaum an Bequemlichkeit zu übertreffen. Wildleder ist ja eigentlich eher etwas für kältere Jahreszeiten, aber das Kleid ist erstaunlich luftig geschnitten und daher angenehm zu tragen. Wie findet ihr den Look? Und dass meine Haare diesmal eher "undone" sind?
Melina ♥

Kleid: NÖR Denmark
Tasche: Zara
Schuhe: Ancient Greek Sandals
Ring: BCBGMAXAZRIA 

Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

I will keep todays post short because I´m feeling a little bit sick. For this look I combined a suede dress from NÖR Denmark with my Lace-up Sandals from Ancient Greek Sandals and my Clutch from Zara. I absolutely love how comfy it is! Normally I think of suede and I think of the cooler weather. Well not today! This outfit was super lightweight and comfortable. I hope you guys enjoy this look! 
 By the way: My hair is undone, do you like it or should it be more sleek?
Melina ♥

Kleid: NÖR Denmark
Tasche: Zara
Schuhe: Ancient Greek Sandals
Ring: BCBGMAXAZRIA
In cooperation with NÖR Denmark
SHARE:

Saturday, July 25, 2015

Kosho - Cosmetics with Matcha

Die Produkte von Kosho Cosmetics, die ich euch heute vorstelle: "Deep Regeneration Cream" und das "Multi-Effect Peeling" sind so ziemlich die luxuriösesten Pflegeprodukte, die ich seid langem benutzt habe. Heute folgt meine Review :-)
Kosho Multi-Effect Peeling 

Das sagt Kosho...
"Das wirkungsvolle Multi-Effect Peeling mit exklusivem Bio-Matcha-Extrakt befreit Ihre Haut schonend und wirkungsvoll von Schüppchen und Unreinheiten. Das besondere Ölgel, das sich während der Anwendung in eine pflegende Creme verwandelt, versorgt Ihre Haut bereits bei der Reinigung mit wichtigen Antioxidantien aus dem exklusiven Bio-Matcha-Extrakt. Wertvolle Öle verleihen Ihrer Haut ein samtweiches Gefühl und verbessern das Hautbild. Ihre Haut ist nach dem Peeling glatter und kann bis zu 70 Prozent mehr Wirkstoffe der nachfolgenden Kosho Matcha Effective Pflegeprodukte aufnehmen."

Inhaltsstoffe:
siehe englischen Text

Meine Review:
 Ich bin ganz verliebt in die Produkte von Kosho Cosmetics. Der Geruch nach Matcha-Tee ist super lecker und sehr angenehm, nicht aufdringlich. Sehr wertig. Die Textur ist gelartig mit kleinen grünen Reinigungsperlen. Ich bin sehr wählerisch bei Peeling, da meine Haut empfindlich ist, aber dieses Peeling ist auch für besonders empflindliche oder ölige Haut geeignet: Meine Haut fühlt sich danach sehr weich an und nicht irritiert. Es entsteht auch nicht so ein nerviger Schmierfilm (wie es bei vielen Peelings so ist), der einen gleich dazu verleitet sich nochmals das Gesicht zu waschen! Auch wenn das Peeling nicht ausdrücklich porenverkleinernd wirkt, habe ich bei mir das Gefühl, dass die Haut ebenmäßiger geworden ist. Nach 3 Anwendungen (in einer Woche), habe ich eine richtige Veränderung an meiner Haut gespürt. Das Peeling mag preislich nicht gerade günstig sein, aber den Preis ist es definitiv auch wert!:-)

Kosten: 
Deutschland 56 € via Kosho Cosmetics Shop
Schweiz 63 CHF via Kosho Cosmetics Shop
Deep Regeneration Cream

Das sagt Kosho...
 "Die pflegende Deep Regeneration Cream mit exklusivem Bio-Matcha-Extrakt, japanischem Krokus und wertvollen Ölen aktiviert Ihr hauteigenes Repairsystem und spendet intensive Feuchtigkeit. Sie vermindert sichtbar Falten und verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern. Sie regeneriert Ihre Haut in der Tiefe, schenkt ihr neue Spannkraft und Energie und wirkt den Zeichen der Hautalterung entgegen. Japanischer Krokus aktiviert durch eine Zellkommunikation die Kollagen- und Elastinbildung und erhöht dadurch die Festigkeit und Elastizität Ihrer Haut. Das Hautbild wirkt jünger, strahlender und weicher."

Inhaltsstoffe:
siehe englischen Text 

 Meine Review: 
 Auch die Deep Regeneration Creme hat mich durch seine leichte Konsistenz, die dennoch pflegend genug ist, überzeugt. Was aber für mich keine Überraschung war, da ich schon einiges von der Creme erwartet habe und nicht enttäuscht wurde. Ein Absolutes Reise-Musthave für mich, da die Creme irritierte Haut über Nacht ganz schnell beruhigt und klärt. Die Verpackung im Pumpspender ist enorm praktisch und sehr hygienisch. Die Verpackung ist auch elegant dezent gehalten und somit ein Unisex Produkt, also für Frauen wie für Männer geeignet. Der Matcha-Duft ist sehr, sehr dezent aber vorhanden, was mich persönlich nicht stört, da ich durch das Matcha-Tee trinken daran gewöhnt bin.
 Ich persönlich finde es sehr wichtig eine gute Nachtcreme im Schrank zu haben. Ich habe erst letztens in einem Fernsehbericht gesehen, dass es quatsch wäre zwischen Tages,- und Nachtcreme zu unterscheiden und zwei verschiedene Cremes zu haben. Das sehe ich nicht so! Ich merke, das ich tagsüber eine leichte Creme brauche, die nicht fettet und eine solide Unterlage für mein Makeup bietet aber nachts eine Creme, die die Haut regeneriert und wieder aufbaut. Die Haut hat nur nachts die Chance zu regenerieren und das auch nur durch die Creme, die man selbst aufträgt.
Ich liebe meine Produkte von Kosho Cosmetics und sie haben einen festen Platz in meiner täglichen Beauty Routine eingenommen. Ich möchte sie nicht mehr missen! Natürlich sind sie relativ teuer, aber wir haben im Leben nur eine Haut und diese möchte ich persönlich so gut es geht pflegen. Bei manchen Produkten ist es mir das einfach wert, auch mal ein paar Euro mehr auf den Tisch zu legen.

Kosten:
Deutschland 116 € via Kosho Cosmetics Shop
Schweiz 119 CHF via Kosho Cosmetics Shop

Habt ihr vielleicht auch schon die Produkte von Kosho Cosmetics getestet oder habt ihr sogar aktuell Produkte in eurem Schrank?  Lasst es mich wissen :-)

Melina
The Kosho cosmetics "Deep regeneration cream" and the "Multi-Effect Peeling" is without question the most luxurious and expensive range of treatment products I've ever had.

Kosho Multi-Effect Peeling

What Kosho say...
"The effective Multi-Effect Peeling with exclusive organic matcha extract removes scales and impurities gently and effectively. The special oil gel that turns during use in a nourishing cream, provides your skin already during the peeling with important antioxidants of the exclusive organic matcha extract. Precious oils give your skin a velvety feeling and improve the skin’s appearance. After the exfoliation your skin is smoother and can absorb up to 70 percent more of the active substances of the subsequent Kosho Matcha Effective care products."

Ingredients:
Prunus Amygdalus (Sweet Almond) Dulcis Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Dicaprylyl Carbonate, Bambusa Arundinacea Stem Extract, Sucrose Laurate, Oryza Sativa Bran Cera (Rice Bran Wax), Aqua (Water), Citrus Aurantium Dulcis Fruit Water, Parfum (Fragrance), Camellia Sinensis Leaf Extract, Octyldodecanol, Bisabolol, Physalis Angulata Extract, Tocopherol, Echium Plantagineum Seed Oil, Hexyl Cinnamal, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Cardiospermum Halicacabum Flower/Leaf/Vine Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil Unsaponifiables, Linalool, Limonene, Citral, Citronellol, CI 75810, CI 77289

My Review:
The fragrance is amazing, it smells like Matcha-tea. It’s very refreshing and not overwhelming. The texture is a gel-type with gentle green microbeads in it. I’m very picky when it comes to scrubs and fragrances because of my sensitive skin and this one was perfect : I did not feel any irritation or anything while & after using it. After using it my skin was perfectly smooth, bright and clean.
Even though it is not a pore troubles peeling it definitely made my pores less visible. It took me 3 uses (in one week) to see really good brightening results, it’s definitely an excellent scrub. Even though this peeling contains fragrance and microbeads it fits all skintypes, even sensitive to very oily ones. This peeling might be a bit pricey but a little goes a long way so the price is worth the amount.

Costs:
Germany 56 € via Kosho Cosmetics Shop
Switzerland 63 CHF via Kosho Cosmetics Shop

Kosho Deep Regeneration Cream

What Kosho say...
"The nourishing Deep Regeneration Cream with exclusive organic matcha extract, Japanese crocus and precious oils activates your skin’s own repair system and provides intensive moisture. It reduces wrinkles visibly and improves the skin’s ability to absorb and store moisture. Working against the signs of aging, it regenerates your skin deeply and gives it new vigor and energy. Japanese crocus activates the production of collagen and elastin through cellular communication, increasing the strength and elasticity of your skin. The skin looks younger, brighter and softer." 

Ingredients:

Aqua (Water), Glyceryl Stearate Citrate, Propylheptyl Caprylate, Undecane, Methylpropanediol, Glycerin, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Squalane, Tridecane, Silybum Marianum Ethyl Ester, Acacia Senegal Gum, Cera Alba (Beeswax), Limnanthes Alba (Meadowfoam) Seed Oil, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Saccharide Isomerate, Sodium Stearoyl Glutamate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Crocus Chrysanthus Bulb Extract, Sodium Hyaluronate, Phragmites Communis Extract, Poria Cocos Extract, Physalis Angulata Extract, Algae Extract, Pullulan, Arginine, Tocopherol, Dioscorea Villosa Root Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Stearate, Stearic Acid, Caprylyl Glycol, Magnesium Aluminum Silicate, Alcohol, Lecithin, Caprylic/Capric Triglyceride, Carrageenan, Sodium Stearoyl Lactylate, Oleyl Alcohol, Phenylpropanol, Cassia Angustifolia Seed Polysaccharide, Glycine Soja Sterols, Hexyldecanol, Benzyl Salicylatem, Potassium Phosphate, Citric Acid, Sodium Citrate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Alpha-Isomethyl Ionone, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Linalool, Geraniol, CI 75810

My Review:
Not surprisingly this cream does hydrate skin very quickly. It’s an absolute travel essential for me! The creme is famously packaged in a plain white jar. It’s very simple in design but over the years has come to be a classic symbol. It’s not overly feminine packaging and I think that plays well for the men who use this product as well.
I think it´s important to invest in a good nighttime cream because at night is the best time for the skin to get repaired and replenished. Remember that your skin will be unable to get any hydration from anything but the moisture that your nighttime facial cream will provide. The skin uses the night time to replenish and repair itself. It’s also a time when the skin won’t be able to hydrate itself from any other source, so the moisturizer I put on before bed will generally be richer and harder-working than the one I use in the morning. 

Costs: 
Germany 116 € via Kosho Cosmetics Shop
Switzerland 119 CHF via Kosho Cosmetics Shop

Have you tried Kosho Cosmetics? What’s the most amount of money you have spent on a face cream or a face peeling? Let me know by commenting below! 

Melina ♥
In cooperation with Kosho cosmetics
SHARE:

Thursday, July 23, 2015

Into the blue

Ich liebe es an warmen Sommertagen, solche stylischen Kleider wie dieses hier von Saint Tropez zu tragen. Saint Tropez schafft es wirklich in ihren Kleidungsstücken sowohl super schicke als auch bequem stylische Elemente zu vereinen. Dabei kommen dann luftig leichte Kleider raus wie dieses hier. Immer wenn ich es trage oder in meinem Kleiderschrank sehe, denke ich sofort an Urlaub auf Mykonos oder Ibiza. Es passt aber überall hin wo die Sonne scheint.:-) Vielleicht kommt die Marke euch bekannt vor aus diesem Blogpost hier, wo ich das weiße Maxikleid getragen habe. All diese hübschen Teile haben den Weg zu mir gefunden :-)

Falls ihr ein paar Outfit-Inspirationen für den nächsten Urlaub sucht, habe ich euch unten ein paar Kleider von Saint Tropez rausgesucht. Aktuell
Melina ♥

Kleid: Saint Tropez (hier)
Tasche: Zara
Schuhe: United Nude
Uhr: Michael Kors
Ring: BCBGMAXAZRIA 

Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

I´m loving head to toe blue shaded colors for a warm summerday and this dress is a real boho statement. I´m drawn to Saint Tropez for their relaxed, casual pieces that can easilybe transit  from day to night without breaking the bank. I love their lightweight dresses like my greek-influenced dress, and the beautiful viscose dress (here) which is perfect for a summer date night. All the every day essentials are quickly finding their way into my closet :-)

So, whether you’re stocking up your closet for next weeks or your next tropical vacation, take a look at some relaxed styles from Saint Tropez (check out their final sale) and my shopping picks for an inspiration!:-)
Melina

Dress: Saint Tropez (here)
Bag: Zara
Shoes: United Nude
Watch: Michael Kors
Ring: BCBGMAXAZRIA

 In cooperation with Saint Tropez
SHARE:

Tuesday, July 21, 2015

Denim allover & Matcha-Lemonade

Jeans ist dieses Jahr ganz schön in und es kommt mir sehr gelegen, da ich immer ein großer Jeansfan war. Heute zeige ich euch mein Jeanskleid von Zara, welches ich schon bei Snapchat am Freitag kurz vorgestellt habe (da aber mit den D&G Sandalen). Ich habe dann diese passenden Jeanssandalen entdeckt und musste sie unbedingt haben. Wenn schon, denn schon! :-) Wie findet ihr das Outfit? Heute ist übrigens der zweite Tag meiner Matcha-Detox-Kur angebrochen und bei der aktuellen Hitze fällt es mir (gerade abends) schwer mir einen warmen Tee zu machen, daher habe ich den Matcha einfach als Limonade ausprobiert und siehe da- das schmeckt richtig gut!

Alles was ihr dazu braucht:
500 ml kaltes Wasser
1 Teelöffel Matcha-Tee von Aiya
Zitronensaft
Zitronenschnitze
Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:
Ich habe den Matcha in das Wasser gestreut und alles schön vermischt. Dann habe ich eine halbe Zitrone ausgepresst und etwas Agavendicksaft reingemischt (Honig geht natürlich auch). Ganz zum Schluss habe ich dann die Zitronenschnitzer mit reingemacht. Daher empfehle ich Bio-Zitronen, damit die Schale nicht gespritzt ist.

Ihr solltet es echt testen! Andi trinkt die Limo übrigens nach dem Training, was ich heute Abend auch ausprobieren werde.
Melina ♥
Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

Denim. This trend has become quite popular recently and -I for one- I’m very happy about it. For today’s look I wanted to keep it simple and paired the denim dress from Zara with denim sandals from Zara. Do you like it? Apart from this today is the second day of my Detox-Matcha-cure. I´ve figured out the perfect refreshment during hot summer days (hot tea is not a real refreshment:-). Cold-brew matcha is perfect for almost any time of day, and is an easy-to-prepare drink that you can make on the go.

All you need is:
500 ml of cold (filtered) water
Lemonjuice (organic)
Slize of lemons (organic)
Honey
 
Directions:
Add matcha to water. Cap and shake for 10 seconds until matcha dissolves. Add some slizes of lemon, lemonjuice and some honey or agave syrup.
You have to try it :-) Andi drink the lemonade as a post-workout drink.
Melina
In cooperation with Matcha-tea by Aiya
SHARE:

Monday, July 20, 2015

Detoxweek with Aiya Matcha-tea

Nach ein paar tollen Trips und hektischen Tagen, habe ich das Gefühl, dass mir eine kleine Detoxkur nicht schaden könnte. Ich habe mich für eine leichte Kur mit Matcha Tee von Aiya enschieden, da dies auch leicht in meinen Arbeitsalltag integrierbar ist. Ich möchte bewusst keine Fastenkur oder Ähnliches machen. Ich liebe Essen und kann nicht gänzlich darauf verzichten. Die Kur zielt vielmehr darauf ab, mit Matcha-Smoothies, Matcha-Tee, viel Wasser und vegetarischem Essen bewusst und (vielleicht) nachhaltig auf Fleisch und zu sehr verarbeitete Produkte zu verzichten um den Körper leicht zu entgiften und zu entschlacken, statt radikal eine Woche nur Flüssiges zu mir zu nehmen um dann später ganz normal weiterzuessen. Falls ihr detailierte Fragen zu meiner Kur habt, könnt ihr mir jederzeit eine E-mail schreiben: melinaaltmail@gmail.com

Was ist eigentlich Matcha-Tee? Matcha Tee liegt gerade voll im Trend und wird unter dem Hashtag #matcha tausendfach auf Instagram geteilt. Besonders Matcha-Lattes kommen sehr gut an :-) (auch eine Alternative zum Kaffee). Matcha ist sehr hochwertiger Tee und eine der ältesten Teesorten Japans. Es handelt sich um einen Tee, der zu Pulver vermahlen wurde und entweder auf bestimmte Weise in heissem Wasser aufgegossen wird (siehe unten), oder in andere Lebensmittel, wie z.B. Eis, Kuchen, Milch, Shakes etc., gemischt werden kann. Diese Teesorte wird nicht nur auf besondere Art hergestellt, sie besitzt auch eine außergewöhnlich hohe gesundheitliche Wirkung:

-Matcha regt den Stoffwechsel an
- Reinigt den Körpers durch „Entschlackung“ und Entgiftung
- Unterstützt das Immunsystem
- ist vollgepackt mit Antioxidantien um Gifte im Körper zu neutralisieren wie z.B.:; Tee-Katechine, insbesondere EGCG (Epigallocatechingallat), die viele positive Effekte haben. Matcha weist hier einen Wert von 70mg pro Gramm auf, der um ein Vielfaches höher ist als in einer vergleichbaren
Menge grünem Beutel-Tee
- Aminosäuren: L-Theanin ist eine Aminosäure, die sich fast ausschließlich in Grüntee findet.
- „Innere Kosmetik“: „Anti-Aging-“Effekt
- man verbennt schneller Kalorien
- L-Theanin hat eine beruhigende, entspannende Eigenschaft, die dem Teein entgegenwirkt

 Was ihr dazu braucht:
Aiya- Matcha-Tee
Bambuslöffel (Chashaku)
Matcha-Besen
Matcha-Schale oder Teetasse

Zubereitung:
Frisches, möglichst weiches Wasser kochen. Das Wasser auf rund 80°C abkühlen lassen (z.B. Wasserkocher öffnen, 10 min. warten oder das Wasser 4-5 Mal in ein anderes Gefäß umfüllen, da Wasser bei jedem Umfüllen ca. 4-5° C verliert). 1 g Matcha (2 Bambuslöffel oder ½ Teelöffel) in eine Matcha Schale geben. Mit ca. 80 ml Wasser (80°C) aufgießen. Den Tee mit einem Matcha-Besen schaumig schlagen.

Ich versuche diese Matcha-Kur jetzt einmal 7 Tage durchzuziehen und werde euch dann auf dem Laufenden halten, ob ich eine Veränderung bemerkt habe :-)
Melina
 

Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

After some exciting trips this summer and some busy days, I feel like I need a quick detox to jumpstart my metabolism. When doing a cleanse, it is essential to select one that fits your body’s schedule & needs. I picked Matcha tea by Aiya to rid my system of toxins because it fit perfectly with my work schedule. The cleanse consists of seven days with different matcha-smoothies, vegetarian food with lots of fresh vegetables (I won´t eat meat this week), lots of water, & a few matcha teas . E-mail me for extra special details on this cleanse: melinaaltmail@gmail.com

But what is Matcha tea? Matcha, a type of green tea made by whisking finely powdered whole tea leaves, is taking over cafes all over the world, and more thanks in part to its high antioxidant content and roots in Far East rituals. There aren’t many natural drinks out there that can pack a punch quite like matcha tea does. If you’re into antioxidants, this tea is for you! But antioxidants aren’t the only thing matcha has going for it: 

- Matcha boosts the metabolism
-reduces stress with a compound called l-theanine
- supports healthy immune function
- is packed with antioxidants including the powerful EGCg
- Boosts metabolism and burns calories
- Detoxifies effectively and naturally
- Calms the mind and relaxes the body
- Is rich in fiber, chlorophyll and vitamins
- Enhances mood and aids in concentration
- Provides vitamin C, selenium, chromium, zinc and magnesium
- Prevents disease
-Lowers cholesterol and blood sugar
 
All you need is:
Aiya - Matcha tea
Bamboo Scoop (Chashaku)
Bamboo Whisk
Matcha Bowl or a Teacup
 
Directions:
Using the bamboo tea scoop, measure out 1 ½ tea scoops (or 1 perfect tea spoon) of matcha into the matcha bowl. Add water and using the bamboo whisk, whisk rapidly until tea is dissolved and liquid is topped with a light colored foam. Zig zag patterns and concentrating the whisk on the center of the bowl works best! Drink immediately, before powder has time to settle. It is normal for some powder to remain at the bottom of the cup.
 
And if you’re on the hunt for a substitute to coffee, a matcha-latte may be right up your alley :-)
 
I will follow this routine for 7 days and see the benefits, so stay tuned :-)

Melina ♥
In cooperation with Aiya Matcha-tea
SHARE:

Thursday, July 16, 2015

Mercedes Benz Fashionweek Berlin: Saint Tropez dress

 
Heute zeige ich euch einen tollen Look, der in jeden Reisekoffer gehört: Ein lockeres Sommerkleid mit schönem Print. Das Kleid war perfekt für den windigen und etwas stürmischen Tag in Berlin, an dem das Wetter nicht wusste, wohin es mit sich soll. Mal war es kurz warm, dann wieder kälter. Das griechisch angehauchte Sommerkleid von Saint Tropez hat sich sofort in mein Herz geschlichen und ich musste es unbedingt haben! Das Material ist leicht, aber auch nicht zu sehr- man zieht es einfach drüber und los! Falls ihr es noch nicht gemerkt habt: Weiße Kleider sind eine meiner Schwäche :-) Sie sind halt auch zu jeder Gelegenheit super leicht zu kombinieren. Gute Nachrichten: Das Kleid kostet unter 100 € und ist auch in dunkelblau erhältlich! :-)
Melina

Kleid Saint Tropez (hier)
Boots: Mitgebracht aus Barcelona
Ohrringe: Swarovski
Handtasche: Flapbag von Stella McCartney (hier)

Follow me via Facebook / Instagram / Google+ / Lookbook

Today I’m sharing an great look thats a must-have in every suitcase: easy layers with a beautiful print. The dress was perfect for the windy and stormy day in berlin. Light, airy but not too tight - you can even just trow it over you are good to go! I recently found this beautiful viscose greek-influenced dress from Saint Tropez and have to order it immediately. If you haven’t already noticed: White dresses are kind of my weakness. I just find them so easy to style for any occasion. Good news – this dress is under 100 € and comes in darkblue too! :-) 
Melina

Dress: Saint Tropez (here)
Boots: Brought from Barcelona
Earrings: Swarovski
Bag: Flapbag from Stella McCartney (here)

In cooperation with Saint Tropez
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig