A personal Blog about my favorite things...

Wednesday, March 28, 2018

Abu Dhabi Travel Guide


Ich heiße euch willkommen zu meinem kleinen Abu Dhabi Travelguide, der in liebevoller Kooperation mit dem Ritz-Carlton entstanden ist. Die Tage in Abu Dhabi haben leider nicht ausgereicht, um euch einen großen Guide zusammenzustellen, da alle Sehenswürdigkeiten so weit voneinander entfernt sind, dass man doch mehr Zeit einplanen müsste, aber ein paar Favoriten habe ich mir rausgepickt. Ich hoffe, euch gefallen meine Eindrücke aus Abu Dhabi!
/
Welcome to my Abu Dhabi Travel Guide who´s made in lovely collaboration with The Ritz-Carlton. The few days we have spend in Abu Dhabi haven´t been enough to put a huge guide together, but I definitely can show you my favorite parts of Abu Dhabi. I hope you enjoy my impressions from the trip!









Unser Abu Dhabi Hotel
In keinem anderen Land habe ich so eine reiche Fülle an verschiedenen Hotels gesehen wie in Abu Dhabi. Durch die direkte Nähe zu Dubai, kann man diese zwei Reiseziele locker verbinden, was ich vorher gar nicht wusste. Auf jeden Fall gibt es unglaublich schöne, schicke Hotels, aber auch traditionelle, in hellen Sandtönen gehaltene Resorts, die allesamt so unterschiedlich sind: Das Rosewood Abu Dhabi (worüber ihr hier mehr nachlesen könnt) war unser „Stadthotel“. Es lag zwischen Wolkenkratzern eingebettet. Und das Ritz-Carlton Grand Canal, wo wir unseren restlichen Aufenthalt verbracht haben, ist ebenfalls schick in klassischen Sandtönen gehalten und hat mich mit seinem Charme sofort erobert.

Das Ritz-Carlton Grand Canal
Das Ritz-Carlton war unser zweites zu Hause in Abu Dhabi und perfekter gelegen, als wir es uns vorstellen konnten: Mit Strandzugang liegt das Ritz-Carlton Grand Canal praktisch gegenüber von der großen Moschee und ist damit mit dem schönsten Blick auf die Moschee gesegnet. Die beliebte und unglaublich instagramfähige Location (der Bogen mit dem Ausblick auf die Moschee), wo ich das weiße Willi Alt Kleid trage, ist ebenfalls im Ritz-Carlton Grand Canal und ein MUSS, wenn ihr dort seid. Ihr müsst etwas suchen, aber die netten Mitarbeiter an der Rezeption können euch auf jeden Fall weiterhelfen! Wir hatten Zugang zur Club Lounge, wo es das leckerste Essen und die besten Kuchen gab, sodass wir uns Beide schnell wie zu Hause gefühlt haben.
/
Our Abu Dhabi Hotel 
Abu Dhabi is home of the most stunning hotels I’ve ever seen. The range of different types of hotels is awesome and you will love to change of feeling for the city when you change your hotel into a totally different one! We have stayed half of the time in Abu Dhabi at the Rosewood Abu Dhabi (you can read more about the hotel in this blogpost) and the other half at the Ritz-Carlton Grand Canal. Fun Fact: Did you know that Abu Dhabi and Dubai are just 1 hour car drive away from each other? So when you plan enough time you can combine both destinations.

The Ritz-Carlton Grand Canal:
During our time in Abu Dhabi we stayed at the Ritz-Carlton Grand Canal. It is located next to the Grand Canal with a beach access and it´s not overdone when I say: You can get the best Mosque view at the Ritz-Carlton! The popular and instagramable shootinglocation with the mosque view (me in the black Willi Alt dress) is a must when you stay at this hotel! Their Club Lounge is definitely a place where you can feel immediately home. We had an amazing and enjoyable stay and loved the food! It was like selfmade from my mom 





Von A nach B kommen
Der Unterschied zwischen Abu Dhabi und Dubai ist die fehlende Metro, was super schade ist, da man auf Taxis angewiesen ist. Ich würde allen Abu Dhabi- Reisenden empfehlen ein Auto zu mieten, da man in den meisten Hotels kostenlos parken kann und das Benzin gar nicht teuer ist. Mieten kann man Autos ab 25 USD, wobei ihr aufpassen müsst nicht geblitzt zu werden - das wird richtig teuer. Da ich nicht so der Busfahrer bin, haben wir die Variante gar nicht getestet, aber theoretisch ist es auch möglich mit dem Bus von A nach B zu kommen!
/
Getting Around
The difference between Dubai and Abu Dhabi is that Abu Dhabi does not have a metro. Shame! You can choose between taxi transportation, which is the most common choice, or buses, which run often enough, but it will take you longer to get from places A to B. Our go-to would be renting a car, but we have chosen the taxi because we have not had enough time! You will be most flexible with a car, plus you’d pay at least the same amount to taxis if you were planning to explore this vibrant city combined with old oriental traditions anyways. You can already rent it up from 25 USD and the petrol is super cheap!



Meine Looks
Ich habe -ganz bewusst- viele weiße und beige Kleider und Badeanzüge mitgenommen um die Locations einfach besser zur Geltung kommen zu lassen. Das wohl gemütlichste und schönste Kleid, welches ich in Abu Dhabi getragen habe- ist von Styladdict (direkter Link hier), wie auch der schöne Hut von meinem Poolbild (hier) und die süße Bali bag, die ich in der Wüste dabei hatte (hier). Das schwarze Kleid (hier) im Louvre ist ein Wickelkleid, zuckersüß und auch von Styleaddict!
/
My Looks
I´ve packed a lot of white and beige pieces to make the most of the desert location and to match the Louvre. The prettiest and comfiest dress I´ve worn in Abu Dhabi is from Styleaddict (shop it here), as well as the cute hat (shop it here) on my bikini picture and the pretty bali bag (shop it here). The black dress I´ve worn during our walk through the Louvre is from Styleaddict and sooo cute (shop it here). 






Wüstensafari
Eine Wüstensafari ist eindeutig ein Muss, wenn man in Abu Dhabi oder Dubai ist und es war eine der besten Entscheidungen, die wir hätten treffen können. Es gibt da einige, sehr coole Touren, die man machen kann. Und je nachdem, wie abenteuerlustig man ist, kann die ein,-oder andere Tour auch gerne morgens um 2 schon starten.. Bei den Jeeptouren geht’s zur Sache und es schaukelt wie verrückt- das ist nicht für jedermanns Magen etwas! Das traditionelle Essen war sehr lecker, auch wenn es nicht arabisch, sondern libanesisch war. Einheimische haben uns erzählt, dass die meisten Restaurants und auch das Essen in der Wüste aus dem Libanon sind und es nur sehr wenige, wirklich arabische Restaurants in Abu Dhabi gibt. Das Essen war auf jeden Fall lecker (egal, wo es herkommt) und der Sonnenuntergang ist vergleichbar schön wie in Santorini: malerisch, romantisch und perfekt. Er tüncht den Sand erst in einen Rosaton, bevor es dunkel wird. Einfach ein Traum.
/
Desert Safari
You simply cannot go to Abu Dhabi without a desert adventure and it was the best decision ever. Depending on how adventurous you are, there are quite a few fun options! But consider: The jeep tours are sometimes more shaky than you can handle. The traditional buffet was really tasty even thought it was not Arabic foot but Libanese. Fun Fact: I´ve talked to some locals and they told me that most of the restaurants and most of the served food is Lebanese. Except of good food (no matter where it comes from) the sunset is as beautiful as in Santorini. The sun changes the colors of the sand and it´s just peaceful.








Sheikh Zayed Moschee
Die Sheikh Zayed Moschee ist die größte Moschee der Arabischen Emirate und wohl der schönste Ort, den wir Beide je besucht haben. Mit seinen vielen Kuppeln, glitzernden Pools und goldbemalten Marmorplatten gibt es keinen schöneren Ort auf der Welt. Die Moschee ist nicht nur fotogen, sondern auch so friedlich und wirkt auf mich nicht wie von Menschenhand geschaffen.

Tipps für euren Moschee-Besuch: Der Eintritt in die Sheikh Zayed Moschee ist kostenlos. Die Öffnungszeiten der Moschee sind Samstag - Donnerstag von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr- Freitags morgens ist die Moschee geschlossen, da die Einheimischen und Gläubigen zu dieser zeit beten, aber sie öffnet wieder um 16:30 Uhr und ist dann bis 23:00 Uhr geöffnet.
/
Sheikh Zayed Grand Mosque
The Sheikh Zayed Grand Mosque is the biggest one in the United Arab Emirates and we personally think it is one of the most beautiful buildings we ever got to visit! With its numerous columns and domes, the reflection pools and all of the colorfully ornamented white marble and elements of gold plus the largest carpet in the world you could wander around it forever.

Tips before you go: Visiting times are Saturday-Thursday from 9 a.m. to 10 p.m. (can walk through on your own and last entry is 9:30 p.m.). The mosque is closed for tourists on Friday morning, as it’s worship time, but is open for tourism from 4:30 to 11 p.m.






Louvre Abu Dhabi
Der Louvre wurde am 11. November letzten Jahres eröffnet und ist der Place-To-See in Abu Dhabi. Der Louvre Abu Dhabi ist ein universelles Museum auf der Insel Saadiyat das Kunstwerke und Artefakte von der Antike bis zur Moderne ausstellt, um kulturellen Austausch und Diversität zu würdigen. Die Kunstsammlung des Museums enthält Werke aus allen Epochen der Menschheitsgeschichte und erzählt mit Kunstwerken und Artefakten aus allen Regionen der Welt eine universelle Geschichte. Das ist mir sofort positiv aufgefallen! Das vom französischen Architekten Jean Nouvel entworfene Museum ist an die arabische "Medina" angelehnt und zaubert ein Licht wie sie nur unter einem Palmendach oder in der Medina zu finden ist. Verpasst dieses Highlight nicht, wenn ihr in Abu Dhabi seid!
/
Louvre Abu Dhabi
The Louvre is the world’s first floating museum and opened on November the 11th 2017. The exhibition shows a big variety of art from all over the world; we got to see Vincent Van Gogh, Picasso and Leonardo da Vinci. Usually we skip visiting art galleries but this time we’ve been too eager to actually see the rain of light, an architectural artwork that makes light filter through the dome roof like it does in the souks or through leaves of a palm tree. The web-patterned ceiling weighs about 7500 tons, 200-tons more than the Eiffel Tower! Make sure you don’t miss out on this unique art museum in the desert.






Die perfekte Aussicht über Abu Dhabi - Observation Deck at 300
Im 74. Stockwerk des Tower 2 des Etihad Towers Komplexes bietet das Observation Deck at 300 unschlagbare Aussichten auf Abu Dhabi und die umliegenden Inseln. Die "300" steht übrigens für die Höhe in Metern. Der Eintritt kostet 75 AED (20,50 USD) für Besucher und kann vor Ort als Verzehrgutschein eingelöst werden, wohingegen für Gäste des Fünf-Sterne-Hotels Jumeirah in den Etihad Towers und für Kinder unter vier Jahren der Eintritt frei ist.
/
View over Abu Dhabi- Observation Deck at 300
The Observation Deck sits 300 meters above ground and is strategically situated on the 74th floor of one of the Etihad Towers. The Deck is owned and managed by the Jumeirah Hotel. Guests at the hotel are allowed complimentary access to the Deck while walk-in visitors are charged a fee. However, a large part of the fee can be redeemed for food and drinks here. The Observation Deck isn’t merely a viewing platform but also a luxurious café with well-appointed interiors and plush seating. 


Wie gefällt euch der Guide? Würdet ihr gerne mehr Travel Guides von mir sehen oder wünscht ihr euch mehrere kleinere Blogposts? Und war jemand von euch schon einmal in Abu Dhabi?

Ich wünsche euch frohe Ostern, Melina ♥

/
How do you like my guide? And would you love to read more travel guides from my destinations?

Happy easter to all of you, Melina ♥

In friendly collaboration with the Ritz-Carlton
SHARE:

28 comments

  1. Wow was für wunderschöne Bilder :)
    Abu Dhabi steht auch noch auf meiner Travel Bucket List und deine Bilder haben meinen Wunsch da hin zu Reisen nur noch einmal bestätigt. :)
    Das Hotel sieht ja auch wunderschön aus, ich kann mir vorstellen das ihr einen wunderbaren Aufenthalt hattet.

    Liebste Grüße Tamara
    https://www.fashionladyloves.com/

    ReplyDelete
  2. Das sind doch wirklich wunderbare Eindrücke. :) Ich war ja noch nie dort, habe aber durch deinen Beitrag eine gute Vorstellung bekommen und werde das Ganze auch mal auf meine Reiseliste setzen.

    Liebe Grüße
    Kathleen
    www.kathleensdream.de

    ReplyDelete
  3. The pictures are amazing hun, you look fabulous too! Thank you so much for the informative post.

    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  4. Soooooo wunderschöne Fotos!!! Ich mag auch nach Abu Dhabi :D

    <3 Sara von The Cosmopolitas

    ReplyDelete
  5. Die Bilder erzählen eine so tolle Geschichte! Mag ich sehr Liebes

    Liebe Grüße
    Cherifa

    ReplyDelete
  6. Wow, das sieht wahnsinnig schön aus! So richtig nach 1001 Nacht trifft modernen Luxus =) Wird auf die Reiseliste gesetzt!
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
  7. Ein wirklich toller und informativer guide und was fuer wundervolle Bilder! Ich liebe Deine plueschigen Schuhe uebrigens :D Ich war bisher nur in Dubai, dort hat es mir auch sehr gut gefallen. Nach Abu Dhabi moechte auch unbedingt noch, schon alleine wegen der Moschee. Eine Wuestensafari ist wegen meinem schwachen Magen leider nichts fuer mich. Ich wuensche Dir frohe Ostern.

    ReplyDelete
  8. Deine Bilder sind ein Traum! Abu Dhabi sieht wunderbar aus, leider war ich noch nie da. Toller Travel-Guide. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

    ReplyDelete
  9. An den wunderschönen Bildern kann man sich wahrlich nicht genug satt sehen (*o*)!!
    Besonders fasziniert haben mich neben der Architektur auch die Wüstenbilder - diese haben mich spontan an die Sanddünen auf den Kanaren erinnert... und das ist mittlerweile auch schon viele, viele Jahre her (^_^).

    Liebe Grüße & schöne Feiertage!
    Vernissage ♥ Cream

    ReplyDelete
  10. Wow, die Bilder sind ja traumhaft! Das sieht nach einer tollen Reise aus .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
  11. Liebe Melina, Mit den Fotos aus Abu Dhabi hast du dich selbst übertroffen! Die sind einfach ein Wahnsinn, wie ein Traum aus 1001 Nacht!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com/

    ReplyDelete
  12. Die bilder sind soo beindruckend. da bekommt man sofort lust dorthin zu reisen.
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  13. In Abu Dhabi war ich noch nicht aber nach deinen Bildern möchte ich auf jeden Fall hin :))). Dein Travel-Guide hat mir sehr gut gefallen. Danke für die praktischen Tipps!

    Lieben Gruß,

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    ReplyDelete
  14. Wow ich liiere Abu Dhabi!!! Ich war selbst bereits zwei mal dort und doch würde ich am liebsten gleich nochmal hin ;)
    Danke, dass du mein Reisefieber entfacht hast :D
    Hab ein wundervolles Osterfest,
    Liebe Grüße,
    Sassi

    ReplyDelete
  15. wow, wunderschöne Bilder !! Ich hoffe ich kann auch mal nach Abu Dhabi reisen. wünsche dir ein tolles langes Osterwochenende :)

    Alles Liebe, Isabel von Isabelciel.com

    ReplyDelete
  16. Abu Dhabi ist wirklich ein Traum, und ein Reiseziel, welches ich auf jeden Fall in den nächsten 2 Jahren besuchen möchte! Meine Tante hatte mal einen Aufenthalt in Abu Dhabi, als sie nach Thailand flog, und sie hat genauso davon geschwärmt wie du! Die Fotos sprechen ja auch wirklich für sich. Ich finde außerdem mehrere kleine Blogposts irgendwie besser, so hab ich mehr zu lesen und das "Erlebnis" ist nicht gleich vorbei haha

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    ReplyDelete
  17. Wow! Das sieht ja alles super schön aus! Da könnte ich gleich wieder in den Urlaub!
    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
  18. Abu Dhabi klingt traumhaft schön! Ich war bisher nur (7x :D) in Dubai :)

    Alles Liebe, Feli von www.felinipralini.de

    ReplyDelete
  19. Ich war vor 2 Jahren in Abu Dhabi und habe fast genau die selben Dinge dort erlebt, wie du. :-)
    Die Wüstensafari war wirklich klasse und die Sheikh Zayed Moschee ist einfach nur gigantisch. Außerdem habe wir noch YAS Island und die Ferrari World uns angesehen. Toller Beitrag. <3

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    ReplyDelete
  20. Abu Dhabi ist so eine wundervolle Stadt. Da könnte ich mir auf jeden Fall vorstellen nochmal hinzureisen. Du siehst so toll aus. Genau so schön wie die Location :-)
    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    ReplyDelete
  21. woooow die biler sind sooo sooo toll! traumhaft! ich möchte da auch unbedingt einmal hin <3 happy weekend!

    ReplyDelete
  22. Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde deine Bilder so toll! Ich war schon total oft in Dubai und habe es immer wieder geliebt. Abu Dhabi war ich leider nur 1x für ein paar Stunden und habe überhaupt gar nichts dort gemacht. Das muss ich unbedingt nachholen. Falls ich mal wieder hinfliegen sollte, werde ich vorher noch einmal deien Guide zur Erinnerung lesen. Das weisse lange Kleid, das du in der Wüste getragen hast ist auch so wunderschön.
    Viele liebe Grüße, Eva
    NICOVABEAUTY

    ReplyDelete
  23. Ohh wow du machst immer an so schönen Orten Urlaub <3
    Jeder Look harmoniert einfach so super zu der jeweiligen Location!
    Ich will mehr davon sehen :)

    Liebst,
    Mandy
    http://myglamoursecret.de/

    ReplyDelete
  24. Liebe Melina,
    das sieht nach einem absoluten Traumurlaub aus!!
    Ich war vor ein paar Jahren bereits in Dubai und das Land hat mich echt entzückt, auch wenn die Kultur eine ganz andere ist als bei uns in Europa.
    Die Bilder machen wirklich Lust auf die Emirate und in das Hotel würde ich sofort einchecken!

    Allerliebste Grüße,
    Susa


    www.MISSSUZIELOVES.de

    ReplyDelete
  25. Wahnsinnsbilder! Das sieht alles so magisch aus - vielen Dank für deine Tipps. :-)
    Liebst
    Kati
    www.kationette.com

    ReplyDelete
  26. So ein Traum, Liebes! Echt tolle Bilder! War auch schon da und könnte immer wieder hin!

    ReplyDelete
  27. Loving your style! You are so chic. Would you like to follow for follow on Bloglovin? :)

    Xx,

    http://beatricebalaj.com/

    ReplyDelete

Shop My Wardrobe

Blogger Template Created by pipdig