Monday, January 26, 2015

Take me back to...

Auf Wiedersehen, Sandstrände und sonnige Tage. Hallo, bewölkte Abende und nasse Straßen! Es war wirklich schwer die wohlig warme Wärme (haha, eine perfekte Alliteration für "Schwiegertochter gesucht") der Bahamas hinter sich zu lassen und zurück in den düsteren deutschen Winter zu kommen. Ich bin ganz verliebt in die Bahamas und es war Liebe auf den ersten Blick! Das Bild was sich uns geboten hat war auch wunderschön. Überall Palmen, bunte Häuschen und das tolle blaue Meer. Es war tropisch warm und ist einfach ein toller Urlaubsort:-) Die Einheimischen waren sehr freundlich und es war schön diese neue Kultur etwas kennenzulernen, soweit es die kurze Zeit ermöglicht hat. Die Bahamas waren also wunderschön, aber es ist auch schön jederzeit wieder nach Hause zu kommen :-)
Einen tollen Wochenstart wünsche ich euch :-)
melina
P.s: Wie gefällt euch das neue Layout? Ich habe viel am Blog umgestellt und würde mich über eure Resonanz (auch Kritik) freuen!


Goodbye sunny days and sandy beaches, hello overcast afternoons and wet streets. It was hard to leave the radiant heat of bahamas and come back to the german gloomy winter. I´m in love with the bahamas and it was love at first sight. Wouldn´t everyone? The scenery was amazing with all of the palm trees and the colorful houses.  It was very tropical and very hot but it's been a great place to visit. The Bahamian people have been very friendly and we've enjoyed experiencing a different culture and gaining a new perspective.  The water was clear and blue, as you can see on my pictures. The Bahmas have been wonderful but it´s always nice to be back home :-)

Hope you're having a happy week!
 melina 

P.s: How did you like the new Layout? This is the first time I´m chaning so many things on my blog, so I´d be happy about some feedback.


Bikini: Diesel  Rucksack: Stella McCartney
    Shorts und Ring: H&M

Wednesday, January 21, 2015

Gypsy vibes

Überraschung! Das ist mein erster Blogpost auf deutsch und englisch. Ich fand es bisher recht schwierig die richtigen Worte auf englisch zu finden, also habe ich immer auf deutsch geschrieben. Aber: Übung macht den Meister und so ist mein erster englischer Blogpost online :-) Ich fahre aktuell total auf Fransen ab. Habt ihrs schon bemerkt? Zumindest meine Michael Kors ist ganz voll davon. Bei diesem Outfit hatte ich mich ursprünglich dazu entschieden, ein paar burgunderfarbene "Highlights" zu setzten, im Endeefekt ist das ganze Outfit bungerfarben geworden. Es passte dadurch perfekt zum Anlass und zur Location.  Ich liebe es übrigens, wenn ich mit der Zeit merke, dass ich einen wirklich guten kauf gemacht habe. So denke ich übrigens über die BCBG Max Azria Jacke (zum Blogpost hier klicken), meine graue Michael Kors Tasche und den Hut von Topshop. Diese besonderen Kleidungsstücke sind meine ertse Wahl, wenn ich ein Alltagsoutfit aufpeppen möchte.

Melina ♡

Surprise surprise, this is my first blogpost written in german and english. I´ts a bit difficult to find the right expression in english. So I write almost always in german. But the more you practise, the better you become, so I´ll try it :-) Actually i´m totally in love with fringes. Have you seen it? They are allover my new Michael Kors bag. I decided to add "some" burgundy touches here and there and now the whole outfit is burgundy. This look suited the occasion perfectly as I was just about to enjoy the day with my husband. I love the feeling, when I realize that I made a really good purchase. That is exactly how I feel about my BCBG Max Azria leather jacket (to the blogpost click here), my grey Michael Kors bag and my burgundy Topshop hat! These key-pieces really have become my first choice when it comes to dressing up an basic outfit.

Melina


Schlapphut: Topshop (hier klicken*)/ Kimono: Topshop (ähnlicher hier klicken*) / Jerseykleid: Topshop (hier klicken*)/ Fransen-Clutch: Michael Kors (dieselbe Clutch nur aus Pythonleder statt Wildleder hier klicken* )/ Stiefeletten: Calvin Klein




Sunday, January 18, 2015

BCBG Max Azria Love

Eine wunderschöne Woche wunsche ich euch mit diesem Outfit :-)
Lederjacke mit Fransen: BCBGMAXAZRIA (hier klicken*) / Kleid: Zara / Rucksack: Stella McCartney (hier klicken*)/ Schuhe: Jeffrey Campbell (in schwarz hier klicken*)/ Ring: BCBGMAXAZRIA 

Saturday, January 17, 2015

New York, New York

Unglaublich, New York liegt nun eine Woche zurück und dies sind auch die letzten New York Impressionen auf meinem Blog:-) Aber keine Sorge, es gibt noch die Bahamas und Miami. Also,was haben wir noch in New York noch gemacht? Wir waren im Musical "Phantom der Oper". Musicals stehen auf der New York To-do-Liste eines jeden Besuchers. Nur ist es zumeist schwer an Karten zu kommen. Am Broadway sind die Warteschlangen ellenlang und so viel Zeit und Geduld bringt nicht jeder mit. Ich zumindest nicht. Wir hatten also Glück, von einer guten Freundin, einen tollen Tipp zu bekommen und haben die Karten vorab - aus Deutschland schon- gebucht. Das Musical war wirklich wunderschön! Also sehr empfehlenswert :-) Die Karten für das Rockefeller-Center kann man auch aus Deutschland buchen, das haben wir aber nicht gemacht. Denn ansonsten sucht man in Deutschland willkürlich einen Tag aus und -da das Wetter in New York sehr unbeständig ist- erwischt man höchstwahrscheinlich nicht den Schönsten. Der Tag, an dem wir waren, war aber wunderschön. Den Tag darauf, hat es wie verrückt geschneit. Übrigens gibts unten im Rockefeller Center das Sushi-Restaurant "Yummy Sushi" (zur Internetseite hier klicken*). Das Sushi ist wirklich gut, ganz frisch und nicht teuer - für diese New Yorker Lage. Der Sushi-Koch hat auch ein eigenes Fenster, wo man ihm von außen zugucken kann:-) Die liefern auch das Sushi, sogar ins Hotel! Anschließend waren wir in Soho. Wenn ihr in Soho seid, müsst ihr euch auch den Converse-Store anschauen! Angenehme Atmosphäre, aufgeräumt und da hängt "Kunst" aus Schuhen an den Wänden, sehr cool! In Soho sind wir auch kurz zu Georgetwon Cupcakes :-) Die ich übrigens sehr vermissen werde. In Deutschland sind gute Cupcakes nicht an jeder Ecke zu finden, was sehr schade ist :-(
 Pullover: Michael Kors (ähnlichen in rosa hier klicken*) / Jeans: American Eagle / Schuhe: Ugg Australia Bailey Button (hier klicken*)

Sunday, January 11, 2015

From New York with Love

New York New York, the electric City....

wie sehr ich mich auf New York gefreut habe und jetzt ist alles schon vorbei. Es ist Sonntag und wir sind wieder zu Hause. Der Jetlag hat mich in seinen Fängen :-)

Ich erinnere mich trotz eisiger Kälte aber sehr gern an die letzten Tage zurück. Hier angekommen war mir so warm, weil es in Stuttgart vergleichsweise 29 Grad wärmer ist. 

In dieser Stadt kann man so viel entdecken und anschauen, deswegen habe ich meinen New York Trip in mehrere Blogposts gesplittet. Eine der meistbesuchten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist der Time Square. Vor ein paar Tagen stand hier noch Taylor Swift im Rahmen des traditionellen Times Square New Year’s Eve Celebration & Ball Drop auf der Bühne und hat mit einer Million Menschen auf dem Times Square und Millionen an den TV-Bildschirmen ins neue Jahr gesungen. Sogar während unseres Aufenthaltes konnte man noch einen Blick auf den New Years Eve Ball werfen, der noch hoch über den bunten Bildschirmleinwänden herausragte. Er ist ganz schön klein. Ich habe ihn mir größer vorgestellt. Trotz teilweise minus 19 Grad war der Time Square (unser Hotel lag direkt am Time Square) immer gut besucht. Überall die vielen Lichter, das Gewusel, Sirenen der gelben Taxen. Allein um ein paar Fotos zu machen lohnt sich der Besuch. Auf dem Time Square kann man natürlich super shoppen und essen oder auch ein paar Fotos von der Stelle machen, an der Spiderman etliche New Yorker rettet, als er eine Elektrowelle von Electro abwehrt. Meine Eindrücke und Fotos bei Tag und auch bei Nacht will ich euch natürlich nicht vorenthalten :-) Die beste Pizza in der Nähe vom Times Square gabs übrigens bei Familia Pizza (488 8th Avenue), vor allem die dünne Mozzarellapizza mit Tomaten war super. 

Einen schönen Sonntag und einen tollen Wochenstart wünsche ich euch! 

Melina

                                                           INSTAGRAM     FACEBOOK    BLOGLOVIN
Fuchspelzjacke: Michael Kors / Handtasche: Fabella von Stella McCartney (hier klicken*) / Lederjacke: Armani Exchange / Jeans: Paige (hier klicken*) / Boots: Ugg Australia (ähnliche hier klicken*) / Ohrenschützer: Michael Kors