A personal Blog about my favorite things...

Saturday, January 12, 2019

Thailand / Hideaway from the crowd: the Panviman Koh Phangan


Hallo ihr Lieben. Wart ihr je auf Koh Phangan? Für uns war es auf jeden Fall das erste Mal und die Insel hat einen gewissen Charme, den man nur schwer in Worte fassen kann. Wir waren nicht in der Stimmung für Party (was wir eigentlich nie sind, haha 😊) und somit sind wir nicht wegen der berühmt-berüchtigten Full Moon Party gekommen, sondern um ein ganz besonders schönes Resort zu besuchen. Das Panviman Resort Koh Phangan liegt eingebettet in die Berge (daher muss man auch sehr viel laufen um vom Pool zum Zimmer, zum Strand, in das kleine Städtchen etc. zu kommen) und wir konnten dort die Seele baumeln lassen wie schon lange nicht mehr. 
 /
Have you ever been to Koh Phangan? Visiting this island is a journey to reconnect with your inner light, especially if you are not in the party mood and just for relaxing there. During our stay on this wonderful island, we chose the Panviman Resort Koh Phangan as our sacred heaven and we couldn’t feel more connected with one place as much as we did there.
Dieses schöne Wellness-Resort liegt ca 30 Autominuten vom Hafen entfernt und ist wirklich sehenswert. Man kann mit der Fähre anreisen oder sich mit dem resorteigenen Speed-Boat aus Koh Samui vom Flughafen abholen lassen. Das Panviman hat mich persönlich an die Seychellen erinnert (wo wir dieses Jahr noch hinreisen wollen), aber auch an Südafrika (mit den großen Steinen), nur ohne die Pinguine. Wir haben nach einem stillen Plätzchen auf der doch mitunter überlaufenen Insel gesucht, in Natur eingebettet ohne den Luxus eines Resorts vermissen zu lassen. Und ich denke, wir wurden zu 100 % fündig.
/
This wonderful wellness resort, located just 30 min drive from the harbour is definitely a place to see. You can arrive by ferry or with the resort-owned speed boat. They will pick you up in Koh Samui if you arrive by airplane 😊.The Paviman Resort reminds me on the Seychelles and South Africa, hidden in Thailand with these big stones and just some penguins missing on my pictures. We were looking for a place we´re we could be far away from the crazy busy areas (just one word: Full Moon Party), while enjoying the best that nature has to give combined with some Resort luxury.
Bereits bei unserer Ankunft wurden wir super lieb vom gesamten Team willkommen geheißen und zu unserer Pool Villa geführt. Wir haben einen Teil des Aufenthalts in der Pool Villa verbracht, die in der Nähe vom Strand liegt, und teilweise auch in den Bergen in einer Deluxe Jacuzzi Grande Villa (Hollywood Hills kann ich nur sagen) gewohnt. Ich wüsste jetzt nicht, welche Villa ich empfehlen würde- ich habe in Beiden super gerne gewohnt! Ich mochte die Tatsache, dass kleine Tuk Tuks einen überall hinfahren, man aber auch selbst laufen und sich auspowern kann. Ich wüsste nicht, was ich mir anderes hätte wünsche können: Die typisch thailändisch eingerichteten Villen haben mir super gut gefallen und der Blick in de Natur ist unbezahlbar.
/
Our arrival as warmly greeted by the loving staff that offered us their revitalizing welcoming drink and then guided us to our Pool Villa. We lived in the Pool Villa and in one of the Deluxe Jacuzzi Grande, up in the hills. Both totally different experiences, but highly recommendable. I loved the fact that they have Tuk Tuks for the guests and you will be picked up from your villa in around 2 minutes after you´ve called the reception. We felt that it was much more that we could ask for, beautifully ornamented with cultural thai details and with a view to nature, the perfect place to have our days of inner peace.
Im Panviman Koh Phangan Resort kann man es sich mit Yoga, Schnorcheln, Kayak und Stand-Up Paddeln gut gehen lassen. Wir haben unsere Morgen hauptsächlich am Pool verbracht- ich habe es sogar geschafft 2 Bücher während unserer Zeit in Thailand zu lesen!
/
At the Panviman Koh Phangan Resort, you can experience the true essence of a wellness resort with their daily activities such as Yoga, Snorkeling, Kayak and Stand-Up Paddling. We spent our mornings by the pool just laying there and we’ve never felt so well!
Ich glaube, dass die Zeit in der Natur und genug Ruhe (da bin und bleibe ich einfach ein Landei 😊) uns alle heilen können. Heilen vom Stress, heilen von der Hektik der Stadt, die -wie man immer wieder lesen kann- auf Dauer krank macht. Unsere Körper teilen uns schon mit, was sie brauchen und was nicht- man muss nur darauf hören. 

Wir sind jeden Morgen ohne Wecker aufgewacht (wir hatten einen Notfallwecker um 10 Uhr gestellt, damit wir das frühstück nicht verpassen), haben gefrühstückt (das Hotel baut selbst ehr viel an- Platz genug ist ja vorhanden) und haben den Rest des Tages damit verbracht durch die Natur zu spazieren und die Energie etwas mitzunehmen. Steffi, meine Trauzeugin, wohnt gerade auf Koh Phangan und sie hat mir diesbezüglich auch einiges erklärt. Die Insel ist wohl von Rosenquarz unterbettet und leitet daher viel weibliche Energien. Ob man daran „glaubt“ oder nicht- es ist spürbar, da man sich sofort wohl fühlt. 

Wenn ihr nach einem schönen, ruhigen und doch belebten Resort sucht, ist das Panviman Koh Phangan das Richtige für euch. Ihr werdet die magische Insel genauso lieben wie wir!

Wart ihr auch schon auf Koh Phangan? Und was gefiel euch an der Insel besonders gut?

Melina ♥
/
As true believers that nature and quietness can heal (I will always stay a country girl at heart), we must say that our bodies, minds and souls were in perfect harmony during our stay. Waking up to the sound of the birds, energizing with some smoothies and delicious breakfast with locally sourced products and spend the rest of the day absorbing all that pure energy of the surroundings, has shown us that nature has everything to offer.

If you are looking to spend some quality time and work on your self-development, you will experience the true journey of light, while feeling the healing powers of the sacred island of Koh Phangan. 

Have you ever been to Koh Phangan? And if so, what was your favroite part of the island? 

Melina ♥
In friendly collaboration with the Panviman Koh Phangan
SHARE:

5 comments

  1. Da war ich tatsächlich noch nicht aber die Bilder sprechen Bände... Einfach wunderschön und das Wasser ein Traum! Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. Habe dort mal ein Yoga Wochenende gemacht, es war wirklich schön :)

    ReplyDelete
  3. So viele schöne Bilder, die Landschaft ist ja ein Traum!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  4. Die Bilder sind einfach nur traumhaft schön. :)
    Ich habe eure Reise ja auf Instagram verfolgt und war total begeistert.
    Auf Koh Phangan war ich leider noch nie, aber auf Koh Samui.

    Liebste Grüße Tamara
    www.fashionladyloves.com

    ReplyDelete
  5. WOW !!!
    Ich bin so neidisch !!


    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com

    ReplyDelete

Shop My Wardrobe

Blogger Template Created by pipdig