A personal Blog about my favorite things...

Friday, March 15, 2019

Das perfekte Boxspringbett von Fennobed


Ihr Lieben, heute folgt ein Beitrag, auf den ich mich besonders gefreut habe :-). Ihr habt vermutlich in meinen Insta Storys im Dezember und Januar gesehen, dass wir fleißig dabei waren das Schlafzimmer umzustylen. Das Ergebnis könnt ihr nun hier sehen! Wir haben uns für angenehme Grautöne entschieden, die –abgerundet mit hochglanz-weißen Elementen und silbernen Highlights - eine angenehme Stimmung schaffen. Das Kernstück bildet aber unser Boxspingbett von FENNOBED.


Könnt Ihr Euch noch an das Grimm-Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ erinnern? An das Märchen musste ich denken, als ich das erste Mal in unserem Boxspringbett lag. Das Schlafsystem ist momentan der Mega-Trend im Schlafzimmerbereich. Kein Einrichtungsmagazin und kein cooler Interior-Onlineshop kommen an einem Boxspringbett vorbei. Schätzungen zufolge besitzt inzwischen jeder 10. Deutsche ein Boxspringbett. Der Grund: Die extrahohen Betten versprechen Gemütlichkeit, Komfort und strahlen zudem den Luxus eines Hotelbettes aus.


Über Matri by Fennobed
Das Bettenunternehmen wurde 1986 unter dem Namen MATRI im finnischen Perniö gegründet. Heute findet man MATRI in vielen Ländern auch als FENNOBED. MATRI-Betten werden in der hauseigenen Manufaktur ausschließlich aus europäischen, zertifizierten Materialien gefertigt – zum Wohle der Natur und unser aller Gesundheit. Die Boxspringbetten werden in verschiedenen Komfortvarianten, Größen und Stilrichtungen an - immer auf der Grundlage des klugen Baukastensystems.
An insgesamt 26 Standorten in Finnland, Deutschland, Österreich, der Schweiz, auf Malta und in Spanien bieten die FENNOBED-Partner MATRI-Betten mitsamt einer Rundumbetreuung an. Ich persönlich hatte meinen Fennobed-Ansprechpartner direkt in Stuttgart :-). Marc-André, der den Fennobed-Store in Stuttgart leitet, hat uns bei Start der Kooperation die verschiedenen Betten-Optionen gezeigt und wir haben uns nach und nach an unser Wunschbett herangetastet, vom Innenleben, für das wir uns entschieden haben, über den Topper, die Farben, die Kissenanzahl, ja sogar über die Größe der Bettdecke (wir haben die extra Große gewählt), wurden wir toll beraten und fühlten insgesamt perfekt aufgehoben!
Ein cleveres Innenleben
Besonders beliebt sind Boxspringbetten in den Vereinigten Staaten und Kanada, aber auch in Skandinavien besitzen sie eine lange Tradition. Begehrt sind die Betten jedoch nicht nur aufgrund ihres luxuriösen Designs, sondern auch wegen ihres cleveren Innenlebens, das für ein besonders komfortables Liegegefühl sorgt. „Boxspring“ bedeutet wörtlich übersetzt „Kiste mit Federn“. Bezug genommen wird dabei auf den Unterbau des Bettes: Im Gegensatz zu den üblicherweise verwendeten Betten in Deutschland liegt die Matratze nicht auf einem Lattenrost. Ein Boxspringbett besteht im Wesentlichen aus folgenden drei Komponenten:

• Boxspring-Unterbau

• Boxspring-Matratze

• Boxspring-Topper

Der Aufbau eines Boxspringbettes
Das Boxspring, also der Unterbau, ist das wichtigste Element eines Boxspringbettes, denn hier versteckt sich das Geheimnis des himmlischen Liegegefühls: Mehrere Schichten Federn werden von einer gepolsterten Stoffschicht ummantelt. Ein Rahmen aus Massivholz umschließt die Federung. Auf dem Boxspring liegt die Matratze. Beim skandinavischen Boxspringbett wird zusätzlich ein sog. „Topper“ aufgelegt. Die wenige Zentimeter dicke Matte kann aus Schurwolle, Rosshaar, Kaltschaum, viskoelastischem Material oder Latex bestehen und soll den Schlafkomfort erhöhen und die darunter liegende Matratze schonen. Wir haben uns für das Tyyni-Modell bei MATRI entschieden. Mit einer Kombination aus Taschenfederung und Bonnell-Federung stützt Tyyni den Körper in seiner Liegeposition optimal. Die Komfortauflagen sind in fünf Ausführungen erhältlich, die den Schlafkomfort nochmal unterstützen. Zudem sind die- neben der Tatsache, dass sie atmungsaktiv sind, zudem noch waschbar.

Außerdem können verschiede „Härten“ ausgewählt werden, die individuell auf die Schlafseite der jeweiligen Person angepasst ist. Meine, rechte Schlafseite, ist z.B. weicher als Andis, linke, Schlafseite, da ich auch weniger wiege und daher leichter im Bett versinke. Das ist wichtig für den Schlafkomfort, da die Schulter nicht auf der Matratze aufliegen darf, sondern leicht einsinken muss um keine Rückenprobleme zu bekommen.

Boxspringbetten stehen übrigens generell auf Füßen, die die notwendige Luftzirkulation gewährleisten, da das Material atmungsaktiv ist und nach unten hin natürlich nicht hermetisch abgeriegelt sein soll.
Vorteile von Boxspringbetten
Durch die Übereinanderschichtung erhält das Bett eine Komforthöhe, die das Ein- und Aussteigen erleichtern. Man liegt hoch, weich gebettet, aber nicht zu weich um zu sehr einzusinken. Die aufwendig gestaltete Rückenlehne macht das Lesen oder Frühstücken im Bett sehr angenehm. Ein Boxspringbett sichert durch seine Matratze eine stetige Luftzirkulation und lässt somit Flüssigkeiten nicht eindringen, sondern leitet sie über die Luft ab. Außerdem ist es nahezu unmöglich, dass Liegekuhlen im Bett entstehen! Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Bett mit einer Kombination aus Matratze und Lattenrost kann man den Härtegrad beim Boxspringbett nicht über den Lattenrost einstellen. Die Fennobed Boxspringbetten werden daher in unterschiedlichen Härtegraden angeboten – je nach Bedürfnis und Liegekomfort.
Unechte Boxspringbetten und Alternativen
Ein gutes Boxspringbett ist eine Investition für’s Leben. Bei Fennobed kann man das Design sogar jederzeit ändern, ohne Unsummen aufzuwenden! Die Hülle der Rückenlehne und die Husse können beliebig ausgetauscht werden, um so z.B. einen Farbtupfer ins Schlafzimmer zu bringen, wenn man den Sinn nach einer Veränderung hat.

Wie gesagt, ein gutes Boxspingbett ist eine Investition fürs Leben. Da eine solche Investiton kostenintensiv ist, werden in letzter Zeit vermehrt unechte Boxspringbetten zu einem günstigen Preis angeboten. Diese ahmen jedoch lediglich das Design mit hohem Kopfteil und Polsterung nach, verwenden jedoch keine Federn in der Box, sondern nur eine simple Holzplatte – somit liegt kein vergleichbarer Komfort vor! Wer nicht so tief in die Tasche greifen mag, für den bietet Fennobed verschiedene Varianten der Boxspingbetten an, die man sich beim örtlichen Fennobed-Händler jederzeit anschauen kann. Ein Beratungsgespräch ist hier immer sinnvoll. Denn wer einmal in einem echten Boxspingbett (und wenn es nur zur Probe ist) liegt, der wird diesen Komfort niemals missen wollen.


Funfact
Man sucht sich das Boxspringbett samt der Husse, den Bezügen und den Kissen aus. Ist das nicht praktisch? Dann muss man nicht nach der passenden Bettwäsche suchen, da diese schon im Boxspringbett-Konzept eingeplant ist. Das heißt, dass alle Farbtöne perfekt aufeinander abgestimmt sind :-). Wir haben uns für die Farben „hellgrau“ und „stahlgrau“ entschieden. Die restlichen Möbel haben wir auf das Bett abgestimmt- nicht umgekehrt. Das Bett ist schließlich der Dreh,- und Angelpunkt im Schlafzimmer und soll als Eyecatcher fungieren. Ich hoffe, es ist uns hier gelungen- was meint ihr?

Ich freue mich sehr auf euer Feedback.

Alles Liebe, Melina





In friendly collaboration with MATRI by FENNOBED
SHARE:

20 comments

  1. Wow this place looks awesome.
    I love this :)

    Much Love,
    BLOG | INSTAGRAM | YOUTUBE

    ReplyDelete
  2. The beddings look so beautiful love it hun!


    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  3. Ich liebe Boxspringbetten !!
    Ich hab meins aber letzte Woche verkauft, einfach weil ich minimalistischer leben will :)
    Aber toller Beitrag & klasse Fotos !!

    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Ich habe auch immer von einen Bett geträumt, zu dem ich quasi eine Leiter brauche. Letztes Jahr, haben wir uns dann ein Boxspringbett gekauft und ich liebe es. Ich werde es auch nie tauschen wollen. Ps. deine Bettwäsche ist schön! Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  5. Wow, their showroom looks amazing! I love how you have the ability to customize everything. It makes sense to offer this, since sleep preference is so different with everyone. More brands and companies should offer this. Thanks for sharing, beauty, and I hope you're having a great week so far!

    XO,

    Jalisa
    THE STYLE CONTOUR

    ReplyDelete
  6. Ein Boxspringbett zu haben ist mein großer Traum! Sie sind so gemütlich und bequem! Dein Schlafzimmer ist einfach nur toll!

    LG

    Daria

    https://www.dbkstylez.com

    ReplyDelete
  7. Euer Schlafzimmer gefällt mir total gut. Das Bett sieht super gemütlich aus und auch die Deko ist genau mein Ding. Wirklich toll!

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    ReplyDelete
  8. Oh das sieht auf jeden Fall super gemütlich aus. :)
    Ein wohlfühl Paradies!!!
    Wir wollen unser Schlafzimmer demnächst auch umgestalten, sind aber noch etwas Ideenlos. ;)

    Liebste Grüße
    Tamara von FASHIONLADYLOVES

    ReplyDelete
  9. What a nice bedroom
    Thanks for sharing

    Much Love,
    BLOG | INSTAGRAM | YOUTUBE

    ReplyDelete
  10. Die Betten sehen alle so kuschelig aus. :D
    Will man sich am besten direkt rein verkrümeln. :))


    Selly
    SellysSecrets || Instagram

    ReplyDelete
  11. Hallo meine Liebe,
    das sieht super gemütlich aus- traumhaft schöne Impressionen;)
    Lg
    Isa
    https://label-love.eu

    ReplyDelete
  12. Beautiful bedroom. It looks so comfy and relaxing just like it's suppose to be.

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
  13. ohh, das ist aber ein sehr sehr schickes Bett! Toller Post, danke für die Inspiration!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    ReplyDelete
  14. Wow das schaut sowas von gemütlich aus - ein Boxspringbett steht auch noch auf meiner Wunschliste ganz oben :)


    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    ReplyDelete
  15. wow das sieht sooo schön aus! gefällt mir auch richtig gut mit dem grauen bezug :) xx

    ReplyDelete
  16. Da wir uns demnächst auch ein Boxspringbett zulegen wollen, kommt dieser Beitrag genau richtig - vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  17. Oh wie schön - euer Schlafzimmer sieht toll aus! Ich liebe dieses Bett und die Farben. Boxspringbetten finde ich sowieso mega. Unglaublich bequem!

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    ReplyDelete
  18. Ein toller und sehr informativer Artikel mit super Inspirationen! :-)
    Ich habe seit Anfang des Jahres auch ein Boxspringbett und ich liebe es! Es ist so bequem und biet dabei einfach super stylisch aus! :-)

    Liebe Grüße
    Marvena

    Sophie Köllges

    ReplyDelete
  19. A great post! I love your blog < 3
    I am following you and invite you to me
    https://milentry-blog.blogspot.com

    ReplyDelete

Shop My Wardrobe

Blogger Template Created by pipdig