A personal Blog about my favorite things...

Saturday, February 4, 2017

Easy Ways To Change Your Morning Routine

Einen wunderschönen Samstag wünsche ich euch. Kennt ihr die Tage, an denen Ihr euch schon -bevor es überhaupt zur Arbeit geht- total müde und erschöpft fühlt? Wenn sich diese Tage häufen, müsst ihr unbedingt eure morgentliche Routine überdenken. Deshalb habe ich mich mit Bruno Bett zusammenengetan um euch ein paar hilfreiche Tipps zu geben, wie ihr das anstellen könnt.

Um morgens bereits Stress vorzubeugen, könnt ihr mit wenigen Handgriffen mit ein paar kleinen Änderungen eure tägliche Routine optimieren. Nebenbei ist das so einfach und Ihr werdet euch fragen, warum Ihr das nicht bereits getan habt. Los geht´s:

1. Die richtige Matratze
Die Bruno Bett Matratzen sind der absolute Hammer. Sie bestehen hauptsächlich aus einem super bequemen Kern aus Kaltschaum und einer weichen Latexschicht, die umzogen ist von einem Baumwollbezug, durch den sich der Körper perfekt anpasst und man dadurch den besten Schlaf hat, den man sich nur wünschen kann. 

2. Pillow Talk
Das richtige Kopfkissen und die richtige Bettdecke sind ein absolutes "Muss", wenn es darum geht einen tiefen Schlaf zu finden. Wir schlafen gerade in den Daunenbettdecken und Daunenkissenkissen von Bruno Bett und sie sind einfach super gemütlich und hochwertig. 

3. Ein Glas Wasser mit Zitrone, bitte!
Wenn ihr direkt nach dem Aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser mit Ztrone trinkt, dann startet Ihr super in den Tag und es steht nichts mehr zwischen euch und eurem Kaffee. Übrigens: Zitronen sind hochbasisch und gehören in jeden Haushalt. Ich presse mir manchmal einfach 2 Netze Zitronen aus und fülle sie in Eiswürfelförmchen um dann immer Zitrone parat zu haben!

4. Braid your Hair
Der einfachste Weg um einer verzausten Frisur und Spliss vorzubeugen ist, dass Ihr eure Haare vor dem Schlafen gehen zu einem Zopf flechtet! Das geht natürlich nur ab einer gewissen Haarlänge, da ansonsten der Zopf stört. Ich mache manchmal nach dem Flechten texturizing Spray in die Haare- die sind am nächsten Morgen dann schön gewellt und man muss nichts mehr machen!

5. In-Dusch Bodylotion
Indusch-Body Lotions sind eine wunderbare Erfindung. Die Feuchtigkeit wird nämlich noch wesentlich besser in der Haut gespeichert, wenn man sich in feuchtem Zustand eincremt. Anschließend abtrocknen und es kann los gehen!

6. Benutze Trockenshampoo!
Trockenshampoo ist ideal für einen schnellen Look ohne ständig die Haare waschen zu müssen und trotzdem hübsch auszusehen! Zudem ist das häufige Haare waschen gar nicht so gesund und sie trocknen wesentlich schheller aus, was Spliss verursacht und den Gang zum Friseur unvermeidbar werden lässt.

So, that´s it mit meinen Tipps :-). Konnte ich euch weiter helfen? Oder seid ihr bereits Morgenmenschen?

Melina ♥
/
If you’re feeling frazzled before you even get to work, it’s time to rework your morning routine. Between checking your emails and putting together a cohesive outfit, mornings can be a real struggle. Thankfully, there are minor tweaks you can incorporate into your daily routine that are so simple, you’ll be surprised you haven’t already done them. Here are five super easy ways to help make your mornings a breeze.

1. The right mattress
The Bruno Bett mattress boasted a layer of foam, including a proprietary latex blend that kept sleepers from sinking totally into their mattress. It´s just comfy and it fits optimally to the size of your body.
 
2. Pillow Talk
The right pillow and bedcover are a must when you want to have a deep sleep. The eiderdown beds and pillows from Bruno Bett are just comfy and warm.
 
3.One Water with lemon, please!
Setting a glass of lemon water beside your bed the night before ensures you’re well hydrated before the caffeine hit. Plus, the lemon will give your immune system a little boost with some vitamin C.

4. Braid your hair!
The easiest way to achieve tousled I-woke-up-like-this hair is by sleeping in a loose braid.

5. Moisturize in the shower
Hydrate your skin after you turn off the shower while your skin is still wet. You’ll lock in the moisture instantly. Then, simply dry as normal and go!

6. Spray on dry shampoo

Once you’re out of the shower, shake out that braid and spray on dry shampoo or texturizing spray for perfectly undone hair.

How do you like my tips? Do you practice one of them already?

Melina ♥





Brought to you by Bruno Bett
SHARE:

24 comments

  1. ein wunderbarer Beitrag meine Liebe :)
    viele deiner Tipps beherzige ich auch schon, aber du erinnerst mich doch daran, dass es auch mal wieder Zeit für eine neue Matratze wird ;)
    In-Dusch-Bodylotions finde ich übrigens absolute klasse - mein Favorit ist von alterra mit Mandel und Amaranth!

    hab ein tolles Wochenende,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    ReplyDelete
  2. Liebe Melina, den Pist habt ihr wunderschön in Szene gesetzt. Ein paar Tipps kann ich gut gebrauchen.

    Hab noch einen schönen Samstag !

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

    ReplyDelete
  3. Liebe Melina,
    da du mir ja dein Sternzeichen und deinen Aszendenten verraten hast, möchte ich dir eine kleine aber sehr erfreuliche Überraschen zum Wochenende überbringen ;-) Laut Horoskop werden diese beiden Sternzeichen ab Ende 2017 sehr viel Glück haben, vor allem beruflich. Also wenn du ein klein wenig an Horoskope glaubst, dann darfst du dich auf viele tolle Überraschen und großartige Erfolge ab Ende Jahr freuen.
    Nun aber zum eigentlichen Post ;-)
    Deine Katze ist sowas von süß und ich finde deine Routine super!
    Mir ist Schlaf total wichtig und ich kann es nicht haben, wenn ich nachts wach im Bett liege und mich von einer Seite zur nächsten wälze.
    Jasmin

    ReplyDelete
  4. Wunderbare Tipps! Ohne Trockenshampoo könnte ich mittlerweile auch nicht mehr leben ;)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    ReplyDelete
  5. Die Idee mit den Eiswürfeln ist ja genial. Muss ich auch mal ausprobieren.
    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

    ReplyDelete
  6. Da waren richtig super Tipps dabei, danke! Ohne Trockenshampoo kann ich nicht mehr, liebe es einfach!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    ReplyDelete
  7. So schöne Bilder & hilfreiche Tipps! Danke! Deine Katze ist übrigens super süß:)

    ReplyDelete
  8. Die Fotos sind klasse. :)
    Die Idee mit den ausgepressten Zitronensaft zum einfrieren, ist genial. Danke für den Tipp!
    Trockenshampoo rettet mich oftmals über den Tag.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  9. Liebe Melina,

    Danke für Deine tollen Tipps zur Morgen Routine. Ich trinke das Glas Wasser mit Zitrone immer abends. Ansonsten versuche ich morgens nicht in Stress zu geraten und meinem Sohn ein ruhiges Frühstück zu bieten. Dafür bereite ich am Abend vorher schon das Frühstück zu. Spart Zeit und Stress am Morgen.

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    ReplyDelete
  10. Echt super gute Tipps - bei mir ist es Tee, dann Yoga, dann noch ein Tee, dann Duschen und dann kann der Tag anfangen ;D

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    ReplyDelete
  11. Love these tips! Drinking lemon water first thing in the morning is my favourite thing to do!

    Bella x
    https://bellasfashionjournal.com

    ReplyDelete
  12. Hallo Melina, Hauptsache deine Mieze schleicht sich aufs Bild...kenne ich nur zu gut :-)ich liebe es auch, dass du so oft Rosen in deine Bilder integrierst:-). Ich bin keim Morgen-Typ, deswegen kommen deine Tipps genau richtig...ich wünsche dir einen schönen Sonntag :-) lg Tatjana

    ReplyDelete
  13. Danke für deine tollen Tipps. Großartiger Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  14. Tolle Tipps :) Vor allem der Tipp mit den Zitroneneiswürfel :)
    http://alinapunkt.blogspot.de/

    ReplyDelete
  15. Wunderschöne Bilder und tolle Tipps! :) <3 Ich bin lustigerweise total der Morgenmensch. :) Hihi selbst dann, wenn ich um 4 Uhr morgens raus muss.
    Schönen Sonntag liebe Melina!
    Liebst <3 Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    ReplyDelete
  16. Es gibt wirklich nichts wichtigeres als guter Schlaf :) Zuckersüße Bilder und danek für die guten Tipps! Ich hoffe du hattest einen schönen Sonntag!

    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    ReplyDelete
  17. Ja, ich bin definitiv ein Morgenmensch Liebes. Bloß das Zitronenwassertrinken muss ich noch einführen. Ich habe jetzt schon sooft gelesen, wie toll das sein soll morgens ein Gläschen zu trinken.
    Danke für deine fabelhaften Tipps.
    Liebst!
    Eva

    ReplyDelete
  18. Jetzt muss ich direkt grinsen, denn ich trinke nicht nur die Zitrone am Morgen sondern mache mir auch jede Nacht einen Zopf :) Außerdem mag ich Trockenshampoo sehr gerne und weiß die Vorteile zu schätzen. Vielleicht liegst daran, dass ich zwar nicht so super gerne aufstehe, aber sobald ich aus dem Bett draußen bin, sofort gute Laune habe :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  19. Ein sehr schöner Post Melina! Das Glas mit heißem Wasser und Zitrone gehört bei mir jeden Morgen dazu - der perfekte Weg zum wach werden ;)
    Liebst, Carmen - http://www.carmitive.com

    ReplyDelete
  20. Wunderschöne Bilder und tolle Ideen! Ohne Trockenshampoo kann ich nicht mehr leben:)

    ReplyDelete
  21. Liebe Melina,
    das sind mal wirklich klasse Tipps! Vor allem das mit dem Zopf über Nacht muss ich wirklich mal ausprobrieren. Meine Haare sind morgens wirklich chaotisch :D
    Das mit dem Zitronenwasser hab ich sogar mal eine zeitlang gemacht und es war super. Muss wieder damit anfangen!
    Love,
    Tori | https://abouttori.com/

    ReplyDelete
  22. Liebe Melina,

    das sind wirklich ganz fabelhafte Tipps!

    Liebst, Elisa von www.elisazunder.de

    ReplyDelete
  23. Super Bilder <3 Die Morgenroutine ist bei mir seit sicher einem Jahr eine Baustelle. Ich bin einfach kein Morgenmensch und war es noch nie. Ich versuche einfach am Abend vorher den Stress am Morgen vorzubeugen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    ReplyDelete
  24. Ah, das mit dem Zopf mache ich auch so! (-; Und es schont die Haare, ich habe überhaupt gar keinen Spliss mehr was sonst immer ein riesen Problem war. Für mich ist der einzige Trick, morgens fit und munter zu sein und vor allem auch gute Laune zu haben, früh schlafen zu gehen, sodass ich ohne Weckerklingeln aufwache.(-; Liebe Grüße von Bettina

    ReplyDelete

Blogger Template Created by pipdig