Monday, November 24, 2014

Birthdaygirl

Ereignisse, Ereignisse. Die letzte Woche ging es drunter und drüber, so wurde es auf meinem Instagramaccount und auf dem Blog recht ruhig. Jetzt aber eins nach dem Anderen. Zuerst präsentiere ich euch ein paar neue Bilder mit meinem neuen Mantel, den ich von meiner Mama geschenkt bekommen habe. Die Farbe passt toll zum Herbst und zu den kalten Monten aber seht selbst, wie wundervoll er aussieht.......
 P.S.: Der Starbuckskaffee darf natürlich nie fehlen.;-)
Mantel: Dixie
Leggins: American Apparel (ähnliche hier klicken*)
Rucksack: Stella McCartney (hier klicken*)
Kette: Thomas Sabo
Am Donnerstag war ich kurz beim Pink Carpet Event der Glamour. Grundsätz war es eine coole Sache nur das Problem war, dass der Pink Carpet im Görtz in Stuttgart war, und wer den Görtz kennt weiß, dass nicht sehr viel Platz ist. Allein der Laufsteg hat schon den meisten Raum eingenommen, sodass es leider ein bisschen eng geworden ist. Nichtsdestotrotz war es mal ne tolle Sache. Auf der neuen Glamour, die es u.a. als kleines Dankeschön für den Besuch auf dem Pink Carpet gegeben hat ist übrigens Jennifer Lawrence abgebildet. Sie spielt in den Filmen "Tribute von Panem" die Hauptrolle. Am selben Abend ging es für mich noch in die "Die Tribute von Panem-Mockingjay". Um ehrlich zu sein habe ich ein bisschen mehr vom Film erwartet. Ich fand die ersten zwei Teile super und habe mich riesig auf den letzten Teil gefreut, der allerdings in 2 Teile geteilt wurde. Der ganze Film gestaltete sich nach dem Motto "Die Ruhe vor dem Sturm", sodass man am Ende des Films darauf gewartet hat, dass sich doch tatsächlich noch was tun muss. Trotzdem fand ich den Film natürlich gut, zu viel Gequatsche, aber ich freu mich auf den letzten Teil am 19.11.2015 :-)
Das nächste Großevent war natürlich am 21.11 (Freitag) mein Geburtstag :-) Oh Geburtstage, wie ich sie liebe. Als Kind habe ich meinen Geburtstag schon geliebt und jetzt im Alter noch viel mehr. Und gleichzeitig war auch noch "Welt-Hallo-Tag" und "Welt-Fernseh-Tag".


Tuesday, November 11, 2014

It´s cold outside

Heute war es mal wieder ganz verregnet und meine Laune ist dann wetterabhängt. Am liebsten hätte ich es immer warm und sonnig - ansonsten bin ich ständig müde und hoffe jede Minute dass sich die Sonne doch mal für wenige Minuten gegen die Schmuddelwolken durchsetzt. Ich zähle schon die Tage, bis es nach L.A. geht (28 sind es noch) und ich freue mich riesig dem ekligen, deutschen Wetter zu entfliehen. Auf meinem Weg zur Arbeit habe ich immerhin eine wunderschöne Herbst/Winterkulisse gefunden und dachte mir, bevor die letzten Blätter fallen und der Frost und die Kälte endgültig in Deutschland einziehen, nutze ich den Ort noch um ein paar tolle Fotos zu schießen.:-) Schaut euch mal an was dabei rausgekommen ist...
Mittlerweile ist es wieder dunkel und der Tag neigt sich schon wieder dem Ende zu, zumidest gefühlt denke ich dass es schon wieder Schlafengehzeit ist. Um diesem schlechten Wetter und der Dunkelheit zu entgehen, schaue ich zu Hause Serien, weil im normalen Fernsehprogramm nichts gutes mehr läuft. Momentan ist es "Beauty&the Beast". Die Serie wurde von mir erst kritisch gesehen,  mittlerweile liebe ich sie und sie zaubert mir Abend für Abend dann doch wieder ein Lächeln in mein kleines Herz, da es auch ziemlich schön ist zu Hause im Bett zu liegen, ein Wärmflasche an den Füßen zu haben und den Duft von warmem Milchreis und frischgebrühtem Tee zu riechen :-)
Ich kann euch die Serie nur empfehlen und glaubt mir, auch der schmuddeligste Tag kann mit dem richtigen Menschen, einer warmen Decke und einer Serie gerettet werden.

                                                  Pullover: Mango (ähnlicher hier klicken*)
                                                           Bluse:  Mango (hier klicken*)
                                                  Hose: Abercrombie (ähnliche hier klicken*)
                                                       Tasche: Zara (ähnliche hier klicken*)
                                                Schuhe: Calvin Klein (ähnliche hier klicken*)
                                                          

Wednesday, November 5, 2014

Military Jacket

Pfui, draußen regnet es in Ströhmen. Perfektes Wetter um das Ludwigsburger Schloss anzuschauen. Passend dazu, habe ich meine neue Military Jacke von Denim&Supply Ralph Lauren angezogen - wenn Besichtigung, dann stilecht. Die Jacke wirkt etwas steif, ist aber aus sehr weicher Baumwolle. Echt bequem.

                                                   INSTAGRAM     FACEBOOK    BLOGLOVIN

Jacke: Denim&Supply Ralph Lauren (hier klicken*)
Hose: Zara (ähnliche hier klicken*)
Schuhe: Calvin Klein (ähnliche hier klicken*)
Tasche: Hab ich aus Bangkok (ähnliche hier klicken*)

Monday, November 3, 2014

Pastell Love


Der Pastell-Trend war im Frühling überall zu entdecken. Besonders bei www.topshop.com und www.asos.de lassen sich zahlreiche Variationen hierzu finden. Jetzt ist jedoch Herbst. Eigentlich die Zeit von Farben wie bordeaux, karamell, schwarz, dunkelgrün, blutrot etc., aber diese Farben werde ich lange genug sehen. Also musste dieser Pulli meins werden. Diese Halskettenverzierung aus Emaille und Kristallen ist aber auch zu schön! Passend dazu zeige ich euch noch meine neue Uhr. Mein Mann (haha "Mann" klingt als wär ich 40:-) hat sie mir geschenkt, weil ich eine ähnliche auf Instagram gesehen habe und so eine unbedingt haben musste. Ist sie nicht bezaubernd? Die Weltkarte ist in pastellfarben gehalten. Ich habe den Pullover von Topshop (hier klicken*) und finde, es ist doch möglich Bonbonfarben außerhalb der 25 Grad-Marke zu tragen. 
                                                           Pullover: Topshop (hier klicken*)
                                                Jeans: H&M (ähnliche bei Topshop hier klicken*)
                                                                 Uhr: Ein tolles Geschenk :-)
                                                            Schuhe: Valentino (hier klicken*)
                         
Wie gefällt euch dieser Trend?

Gefällt es mir von Kopf bis Fuß wie Zuckerwatte auszusehen? Ja natürlich! Eine destroyed Jeans, ein rosaner Kuschelpullover und rosa Lackpumps (vielleicht Valentinos?!), alternativ auch beige Stiefeletten und man schmeichelt dem eigenen Teint ungemein.

Saturday, November 1, 2014

Tomboy

Es ist Samstag-Abend und ich habe endlich Zeit mich etwas meinem Blog zu widmen. Habt ihr meine coole Schminke für Halloween gesehen? Wenn nicht, schaut doch mal bei Instagram vorbei!
Ich habe mich richtig in die Sachen von Denim&Supply Ralph Lauren verliebt. Ich mag die Qualität und die Kleidung ist so hippiemäßig, irgendwie verspielt. Das spricht mich wirklich an. Das Hemd fand ich toll. So ein rotkariertes Hemd habe ich ja schon lange gesucht. Dieses hier ist also von Denim&Supply Ralph Lauren und heißt "Tomboy" (ähnliche hier* und hier*). Ich habe eine weitere Errungenschaft von Denim&Supply, die ich euch die Woche auch noch zeigen werde:-)

                                                   INSTAGRAM     FACEBOOK    BLOGLOVIN
                                Hemd: Denim& Supply Ralph Lauren (ähnliches hier klicken*)
                                                Jeans: J-Brand (hier klicken*)
                                      Rucksack: Stella McCartney (hier klicken*)
                                           Schuhe: Akira (ähnliche hier klicken*)

Blogger Template designed By The Sunday Studio.