A personal Blog about my favorite things...

Monday, May 8, 2017

Food Inspo: Smoothie Cookies

Happy Monday euch Lieben. Wie ist euer Montag bisher?:-) Wir brunchen am Wochenende eigentlich immer mit viel frischem Obst und Smoothies, aber unter der Woche schaffen wir das fast nie. Außerdem liebe ich es ja zu Kochen und zu Backen und hatte in der letzten Zeit einfach zu wenig Zeit dafür. Kochen schaffe ich zeitlich gerade so, aber Backen dauert immer ewig. Zudem benutze ich keinen raffinierten Zucker und auch keinen Süßstoff, daher ist es sowieso etwas schwieriger, wenn ich mich ans Backen mache :-).Stattdessen benutze ich Kokosblütenzucker, der auch gleichzeitig leicht karamellig schmeckt. Kekse mit Obst kann ich damit trotzdem nicht machen und so war ich Feuer und Flamme für die Smoothie Kekse von Frau Ultrafrisch
 
Das hamburger Label produziert 100 % vegane, gluten,- und allergenfreie Fertiggerrichte und eben besagte, super leckere Smoothie-Kekse. Die Kekse bekommt man in den Geschmacksrichtungen Erdbeer-Pfirsich-Karotte und Apfel-Spinat-Banane- wobei die Erdbeer-Kekse meine Lieblinge sind. 10 Gramm Kekse entsprechen übrigens 100 Gramm gefriergetrocknetem Obst- bei der Gefriertrocknung bleiben alle Vitamine erhalten! Frau Ultrafrisch produzieren auch vegane Soja-Bolognese, Tomatensuppe (die richtig gut schmeckt) und Kartoffelsuppe. Die ersten 50 von euch bekommen 10 % auf ihre Bestellung mit dem Code "melina-ultrafrisch-10". Esst ihr ab und an auch Fertiggerichte? Und was sind eure Lieblings-Kekse (zumindest bisher, vielleicht ändert ihr eure Meinung ja noch ;-) ?

Melina ♥
/
Happy monday. What are you up today? I love cooking and baking. For a long time I’ve been wanting to try some 100% healthy cookies. Not just like those you find, where the sugar has been replaced with sweeteners or half of the butter replaced with canola oil. Seriously? Why should fake un-natural sweeteners be healthier than usual sugar? I really don’t think those chemically produced sweeteners are good for you and I never use white sugar anyway- I replace it with coconut blossom sugar. Currently there was no time to bake at all. My solution? I´ve tried the new Frau Ultrafrisch smoothie cookies as a healthy snack. 

Frau Ultrafrisch is a Hamburg based company who produces 100 % healthy, vegan, gluten free and allergen-free ready-to-eat meals. The cookies don´t contain any preservatives or any sugar - and 10 gram cookies are equivalent to 100 gram fresh fruits. You can choose from a variety of smoothie flavors: strawberry-peach-carot and apple-spinach-banana. My favorites are the strawberry ones :-). They even have soja-bolognese, potatosoup and tomatosoup! The first 50 people get 10 % with the Code "melina-ultrafrisch-10" on their whole webside. Do you eat any ready-to-eat meels? 

Melina ♥
Brought to you by Frau Ultrafrisch
SHARE:

42 comments

  1. AWWWWWWWW wie süß deine Katze ist. :)
    Kokosblütenzucker kenne ich noch überhaupt nicht, hört sich aber sehr interessant an. Ich probiere ja sehr gerne gesunde Alternativen aus, deshalb bin ich dir sehr dankbar für den Tipp!

    Ich wünsche dir eine tolle neue Woche!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    ReplyDelete
  2. Liebe Melina,

    Oh lecker! Ich liebe es auch am Wochenende ausgiebig zu frühstücken und mir dann auch richtig Mühe zu machen, dass es frisch und gesund ist. SMOOTHIES mag mein Sohn auch gerne. Sehr erfrischend für den Sommer.

    Hab eine gute Woche,
    Birte
    www.show-me-your-closet.de



    ReplyDelete
  3. Smoothie Kekse klingt ja echt spannend und lecker! Das wäre definitiv auch was für mich fürs Büro :)

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

    ReplyDelete
  4. Richtig süß wie sich deine Katze mit auf das Bild geschlichen hat ;) Die Cookies hören sich übrigens toll an, muss ich unbedingt einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  5. Das sieht ja toll aus!
    Von der Hamburger Firma habe ich bisher noch gar nichts gehört, aber das Prinzip finde ich wirklich große Klasse!
    Da muss ich glatt mal im Onlineshop vorbei schauen. :)

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    www.MISSSUZIELOVES.de

    ReplyDelete
  6. die klingen sooo lecker :) muss ich unbedingt mal probieren! wünsche dir nur das beste, melina!
    feli von www.felinipralini.de

    ReplyDelete
  7. Super schöne Fotos und die Cookies hören sich echt gut an.
    Werde ich mir auch mal ansehen, denn es gibt nichts besseres wie ein tolles Frühstück. :-)

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    ReplyDelete
  8. So ein toller Post. Das klingt super spannend und tolle Bilder.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag!!!

    Viele Grüße
    Dani von www.daninanaa.com

    ReplyDelete
  9. deine Smoothie Cookies habe ich ja schon via Insta bewundert. einfach total die geniale Idee, alle tollen Nährstoffe eines Smoothies in From eines Cookies zu verpacken :)
    würde ich auch gerne mal probieren!

    schöne Woche dir Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    ReplyDelete
  10. wow das sieht ja alles suuuper lecker aus
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  11. This looks amazing dear - love your photos! Thanks for sharing!

    Faye .x

    Blog: http://www.fayeisabella.co.uk/2017/05/rural-recluse.html
    Instagram: http://www.instagram.com/fayeisabella/

    ReplyDelete
  12. Liebe Melina

    Ich muss Dir mal ein Kompliment machen, ob es Deinen Instagram Account ist oder Deinen Blog! Du hast immer so schöne Bilder!

    Auch dieser Bericht ist super, danke Dir!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  13. Smoothie-Kekse? Was für eine tolle Idee! Ich wusste nicht, dass es sowas gibt! Cool! Danke für den Tipp liebe Melina!


    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche,
    Mihaela

    ReplyDelete
  14. Die Katze... Ich muss mich anschließen und auch direkt rausposaunen, dass auch ich sie total süß finde. Kokosblütenzucker habe ich bisher auch nicht probiert. Smoothie-Kekse generell auch nicht...

    ReplyDelete
  15. Hört sich ja super interessant an, kenne ich ja gar nicht. Dankeschön für den Tipp!!

    Liebste Grüße,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    ReplyDelete
  16. Smoothie-Kekse, das klingt ja mega gut!
    Ich esse eher selten Fertiggerichte, aber die klingen echt gut.
    Liebe Grüße,
    Thi

    ReplyDelete
  17. Sehr schöner Beitrag und du schreibst echt schön :)
    Lieben Gruß aus Bonn

    www.bonbonnlife.com

    ReplyDelete
  18. Sieht verdammt lecker aus und die Bilder sind auch richtig genial! :)

    Liebe Grüße
    Bernd - styleandfitness.de

    ReplyDelete
  19. Von Kokosblütenzucker habe ich auch schon gehört... schmeckt er? Ich finde es schön, dass es mittlerweile so viele gesündere Alternativen gibt. Natürlich schmeckt nicht alles und man muss nicht übertreiben aber es gibt auch vieles was ich einfach lieber mag davon als das "Original" bzw die klassische Variante. Außerdem gibt es viele gesunde Gerichte bei denen man nur wenig bis gar nicht kochen muss und das ist sehr gut für mich, denn ich kann das leider nicht :)

    Lg, Mny von www.braids.life

    ReplyDelete
  20. oh sieht das toll aus. und dann auch noch dieses traumhafte Wetter :) Und ich glaube ich habe den gleichen Globus :D Sehr schön!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    ReplyDelete
  21. Deine Katze ist sehr süss:)
    Toller Post<3
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    ReplyDelete
  22. Das ist ja eine Klasse Idee und hört sich richtig gut an!

    Liebe Grüße
    Cherifa
    curls all over - fashionblog

    ReplyDelete
  23. Sieht das lecker aus!! Ich liebe Brunchen sehr!!

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    ReplyDelete
  24. Those cookies sound so delicious and different, too; I've never heard of anything like them before! I, too, prefer to eat healthier cookies and sweets in general, so I generally make vegan options, so I have less guilt to deal with, haha. Thanks for sharing, girlie, and I hope you have a great rest of the week!

    XO,

    Jalisa
    www.thestylecontour.com

    ReplyDelete
  25. Liebe Melina,
    ich hatte bisher noch nie Smoothie-Kekse. Hört sich aber super lecker an :-)
    Habe zur Zeit leider auch so viel um die Ohren, dass ich weder groß zum kochen noch backen komme. Mir fehlt einfach hinten und vorne die Zeit für alltägliche Dinge. Und jetzt kommt dann auch noch der Sommer, da ist man dann noch viel mehr unterwegs.
    Die veganen und glutenfreien Produkte hören sich toll an!
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    ReplyDelete
  26. Das hört sich wirklich interessant an; schön, dass es immer mehr Firmen gibt die auch auf so etwas achten. Ähnlich wie du verzichte ich nämlich zum großen Teil (auch wenn ich da nicht 100% streng bin; aber gerade bei mir daheim verzichte ich ganz darauf) auch auf Industriezucker und Gluten...

    ReplyDelete
  27. So ein schöner Post! Die Bilder machen echt Lust auf den Sommer. :-)

    Liebe Grüße
    Josephin | Tensia

    ReplyDelete
  28. Hallo meine Liebe;)
    Meeega coole Idee Kekse mit Smoothies zu kombinieren...die muss ich auch mal probieren;)
    Ich folge deinem Blog nun sehr gerne;)
    Lg
    Isa

    http://label-love.blogspot.de/

    ReplyDelete
  29. Das sieht so toll aus.:) und deine Katze ist erst süß.:)
    Ich bin gespannt auf die Kekse.
    Liebe Grüße, Christin Sophie von
    www.christinsophie.com

    ReplyDelete
  30. Hallo meine Liebe,
    das sieht richtig lecker aus, total schön angerichtet <3
    Habe davon noch nie gehört, hört sich aber definitiv gut an.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    ReplyDelete
  31. Was für wundervolle Bilder, da würde ich doch gleich vorbei kommen wollen. Ich versuche beim Backen & Kochen auch größtenteils auf Zucker usw. zu verzichten.

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    ReplyDelete
  32. Lecker sehen die Kekse auf jeden Fall aus und ich kenne auch das Problem unter der Woche mit dem backen und frisch essen. Manchmal schaft man es, aber auch nicht immer ;)
    Uns sehr schöne Fotos hast du gemacht bzw. wurden von dir gemacht (:

    Liebe Grüße, magdaeva von http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    ReplyDelete
  33. Wow, wie lecker und delikat diese Smoothiekekse aussehen. Ich habe noch nie von ihnen gehört. Probieren möchte ich sie allemal.
    Drückerchen!
    Eva

    ReplyDelete
  34. Das sieht ja sowas von schön aus! Am liebsten würde ich mich gleich dazu setzten auf eine Tasse Tee! Die Marke kannte ich noch nicht, schaue mir sie aber gleich mal an! :) Danke für die Inspo! <3
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    ReplyDelete
  35. Yummy. Sieht das lecker aus. Kannte ich noch gar nicht nicht. Muss ich unbedingt mal probieren.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://marsilicious.com

    ReplyDelete
  36. Liebe Melina, das klingt ja richtig vielversprechend und Deine Bilder sehen einfach bezaubernd aus :D
    Ich esse selten Fertiggerichte, ich koche einfach super gerne ;) Ich esse gerne Hirsekekse weil das gut für die Haare sein soll und ich momentan ein wenig Schwierigkeiten mit meiner blonden Mähne habe :s
    Ich hoffe, dass Du ein tolles Weekend hattest!
    Liebst, Janine
    https://www.yourstellacadente.com/

    ReplyDelete
  37. Liebste Melina
    Deine Bilder sind super schön geworden. Da bekomm ich gerade total Lust auf ganz viel Obst und die Kekse

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

    ReplyDelete
  38. Oh wie lecker...tolle Bilder
    xxMiri

    www.goldencherry.de

    ReplyDelete
  39. Das klingt ja unheimlich spannend :D
    ich probiere sehr gerne neue Dinge aus.

    Liebe Grüße
    Emma

    ReplyDelete
  40. Die Kekse hören sich ja echt klasse an! Das ist wohl wieder der neuste Trend. (-; Kannst du mir sagen, warum hier mit gefriergetrocknet verglichen wird? Sind dann die Zutaten frisch und in rohkostqualität also nicht erhitzt, oder aus gefriergetrocknetem Gemüse/Obst? Das war für mich etwas verwirrend. Möchte das aber gern ausprobieren. Liebe Grüße!

    ReplyDelete

Blogger Template Created by pipdig