Saturday, June 24, 2017

Mallorca / Sa Franquesa Nova

Olá! Wir sind nun zurück aus Mallorca und ich habe jetzt Zeit ein bisschen mehr darüber zu schreiben. Es war mein erster Besuch auf der Insel und definitiv nicht mein Letzter, weil ich es einfach unglaublich schön fand. Bei Mallorca fielen mir bisher Schlagwörter ein wie "Party, der Ballermann und Alkohol" und natürlich noch andere, weiter verbreitete Klischees. Nach meinem ersten Besuch muss ich euch sagen, dass ich mehr als positiv überrascht von der Schönheit der Insel bin. Dass 99% der Insel einfach wunderschön sind , habe ich nun mit eigenen Augen gesehen und möchte euch unbedingt dieses wunderschöne "Fleckchen Erde" nicht vorenthalten: Die Sa Franquesa Nova.

Sa Franquesa Nova
Das restaurierte Landhaus aus dem 17. Jahrhundert beherbergt 24 Zimmer, verteilt über das ganze Gelände. Man trifft ab und an einen anderen Gast, man kann sich aber auch aus dem Weg gehen, wenn man für sich sein möchte. Außerdem gibt es ein Restaurant, den Spabereich, einen Pool, ein neues Fitnessstudio und super viele süße Tiere, zu denen ich euch gleich mehr berichte.
Menschen, Tiere und ein Gefühl von zu Hause
Die, die mich kennen wissen, dass ich Tiere liebe. Manchmal kommt bei mir eben das Landei zum Vorschein :-). Und so haben wir jeden Morgen die Hühner mit Brot gefüttert, haben die Pferde und das Zebra besucht und die süße Katze gestreichelt. Ansonsten haben wir uns auf unserem privaten Sonnendeck aufgehalten und sind nur ab und zu in den Pool gesprungen. Die mallorquinische Hitze ist doch eine andere als die Deutsche. Wesentlich angenehmer und erträglicher auf jeden Fall! Wir Beide haben uns wie zu Hause gefühlt, was nicht zuletzt an den sehr netten Angestellten lag. Vom Zimmermädchen zu der Rezeptionistin waren alle so freundlich und bemüht- bereits im Vorhinein. Man fühlte sich glatt wie in einer großen Gemeinschaft, einem Dorf, wo man sich "Hallo" sagt oder mal kurz mit den Nachbarn von nebenan quatscht. So ganz anders als in den normalen Hotels, sehr familiär.
Die Lage
Wie die meisten Finkas, ist die Sa Franquesa Nova etwas abseits gelegen, 7 km von Manacor und 15 km vom Cala de Mallorca. Die Strände rund um die Finka sind aber super gut mit dem Auto zu erreicht. Wobei sich hier ein Mietauto für Mallorca definitiv anbietet, da man fast überall kostenlos parken kann und leichter die vielen schönen Strände erreicht. Wir hatten die ganze Zeit einen nagelneuen Fiat 500 zur Verfügung und waren so super flexibel.

Die Zimmer
Die Zimmer sind im Erdgeschoss und teilweise im Obergeschoss gelegen, wo auch unser Zimmer zu finden war. Alle Zimmer sind typisch mallorquinisch eingerichtet, sehr weiß und hell, geschmackvoll in dezenten Farben gehalten. Jedes Zimmer hat ein super modernes, neues Bas mit Badewanne und die Zimmer im Obergeschoss hatten jeweils 2 Balkons, auf die man sich tagsüber sehr schön zurückziehen und entspannen konnte.

Das Essen
Mein Lieblingsthema. Ich esse jetzt keine Massen, aber wenn, dann esse ich gut. Nicht nur "irgendwas" um satt zu sein, sondern wirklich mit Bedacht. Deswegen liebe ich es gut zu frühstücken. Es gab viel frisches Obst, Gurken (die Andi gerne isst, ich ja nicht so), Yoghurt, Müsli, leckeren Cappuccino, selbstgemachte Marmelade und -auf Bestellung- auch Rührei mit Zwiebeln, Kräutern, Käse etc. Ich mag ja frisches Ei und wenn das von den glücklichen Hühnern war, die überall rumliefen, dann ist es umso besser! Die Terrasse ist der perfekte Frühstücksort. Mittags haben wir uns ab und an einen Snack bestellt, aber nichts Großes. Abends gab es dann täglich verschiedene  Tagesgerichte, wobei ich meistens Risotto hatte. Einmal Champignon-Risotto und einmal Spargelrisotto. Den Fisch hatte ich auch, der on Point war. On top gab es zu jedem Essen selbstgemachtes Brot und den klassischen spanischen Aioli Dip. Andi liebt Brot und konnte vom Aioli Dip gar nicht genug bekommen. Wie der super nette Chefkoch, der aus Deutschland kommt, das Aioli macht war uns trotzdem ein Rätsel, da kein Ei darin ist, es aber super schmeckt! Deswegen ein Tipp an euch: Auf keinen Fall aufs Brot verzichten, wenn ihr dort seid. Es ist nämlich unglaublich gut ;-)

Wichtige Info
Das Wifi hat auf dem gesamten Gelände perfekt funktioniert- ein sehr wichtiger Punkt wie ich finde ;-).

Wie gefällt Euch meine Review und habt ihr die Snaps auf Instagram gesehen?

Melina ♥
Olá! We are now back from Mallorca. Our mission was to see and do as much as possible, because it was my first time on the island and I have heard so much from other people and honestly, the picture in my mind from Mallorca was not the very best... Alcohol, drunked german and british people, Megapark - just some keywords to name. But it was totally different and I´ve received so many comments, direct mails and questions about the Island. It seems to be that so many people have a wrong picture in mind so I hope I can solve the problems and show you a beautiful, hidden place: the Sa Franquesa Nova.

Sa Franquesa Nova
The restored coutry house in the typical Mallorquin style with a modern touch, is the stunning home to 24 rooms and suites, one restaurants, a relaxing spa, various pools, a new gym, many animals like the Zebra hybrid, the cute Little Pony, ducks, a cat and chickens. I am so excited to share lots of images and memories in today’s hotel review of the Sa Franquesa Nova with you.
People, Animals and our Feelings
I got a crush on animals- sometimes I´m such a village girl :-). The cat was too cute, she loved us from the first day. We feeded the chickens every morning with bred, visited the horses and the Zebra daily and relaxed the other time on our private sun deck. We felt like home immediately. Maybe because of the staff? I was super impressed by how helpful the staff was even before our arrival. And during our stay nobody bothered us, it was so relaxing. Just like living in a big community :-).

The Location
As most Finkas, the Sa Franquesa Nova is hidden away , so you can get there only by car. The Sa Franquesa Nova is located 7 km from Manacor and around 15 km to the Calas de Mallorca beaches. It’s perfectly located to explore Mallorca by car and it’s easy to pop back to drop off your Shopping.

The Rooms
The Sa Franquesa Nova has 24 rooms, all located on the building’s first and second floor. The rooms vary in size and Price. The room felt very light and airy though, with tall shuttered windows and lots of pale colours. The owner shas a good hand for design and you can see it in the carved furniture, silk fabrics and artwork in different shades of beige and white used to decorate the rooms and the reception area. The rooms all come with bottled water and the bathrooms are stocked with handmade toiletries.

The Food
I´m such a breakfast-girl :-). I love to eat good breakfast and this one was so good: The typical Mallorcan breakfast include fresh fruit and freshly-squeezed juices, jams and marmalades, dairy products such as home-made cheeses and yoghurts. The terrace is a gorgeous spot for breakfast, though watch out for wasps, who’ve got a bit of a thing for the homemade jams ;-). Their daytime menu includes a selection of snacks, tapas. When night falls the splendour of the restaurant and the skill and know-how of its staff can be experienced and admired to the full. Cuisine based on delicious local products, lovingly prepared with skill and passion to offer a brief yet constantly changing menu that is guaranteed to surprise and delight dinners with classic flavours with an original twist. I can warmly recommend their asparagus risotto- it´s just to die for!

Important Information
The wifi worked really well, which is always a big plus in my books ;-).

How do you like my review? And have you seen my snaps from Mallorca already on Instagram?

Melina ♥
In friendly collaboration with the Sa Franquesa Nova

37 comments:

  1. Wow das sieht wunderschön aus!
    Ich war auch noch nicht auf Mallorca - was ich auch sehr schade finde und sich hoffentlich bald ändern wird!
    Deine Impressionen sind wirklich der Wahnsinn und auch das kleine Hotel sieht zuckersüß aus!
    Liebe Grüße Sarah <3

    ReplyDelete
  2. einfach nur wow meine Liebe! das schaut wirklich so gar nicht nach Ballermann aus! total die Idylle ... da würde ich doch glatt auch mal nach Mallorca reisen :)
    und so wundervoll sind deine Fotos - v.a. das erste mit den Pferden!

    hab noch einen schönen Sonntag meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    ReplyDelete
  3. Oh Mann, das sieht TRAUMHAFT aus! Kann ich mich einmal bitte kurz dahin beamen?! Das Essen klingt auch supergut, ich liebe ja draußen frühstücken, und dann auch noch vor so einer Kulisse! Hach, das klingt wirklich nach einer tollen Unterkunft.

    Alles Liebe,
    Corinna
    www.kissenundkarma.de

    PS. Dein Blog Headerbild gefällt mir sehr! :)

    ReplyDelete
  4. wow diese Frisur, diese Farben :)

    ReplyDelete
  5. Ich liebe Mallorca. Viele reduzieren diese Insel leider wirklich auf den Ballermann, dabei ist das nur ein Strandabschnitt von so vielen schönen Stränden Mallorcas.
    Dieses kleine süße Hotel kenne ich noch gar nicht und es sieht wundervoll aus. Wir sind meist in Santa Ponsa, da ich den Meerblick am Abend so liebe und das Geräusch von den Wellen. :)

    Nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall mal wieder nach Mallorca fliegen. Danke für die tollen Eindrücke liebe Melina :)

    LG Franzi

    ReplyDelete
  6. Oh das schaut ja wunderbar aus liebe Melina!
    Da bekomme ich gleich wieder Fernweh, obwohl ich gerade erst wieder ein paar Tage in der Heimat bin :)

    Liebe Grüße
    Melli
    www.fashionargument.de

    ReplyDelete
  7. Liebe Melina
    Ein toller Reisebericht mit ganz vielen schönen Bildern. Mallorca ist echt so viel mehr als Ballermann und Party. Ich war einmal auf Mallorca und fand es auch unheimlich schön und vielfältig.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

    ReplyDelete
  8. Mehr als WOW fällt mir da wirklich auch nicht mehr ein! Mein Gott ist das eine schöne Finka!! Man sieht ja immer wieder wirklich tolle Bilder aus Mallorca, aber die hier sind alle soo wunderschön! Tatsächlich ist Mallorca ja immer noch von seinem Ballermann-Image vorbelastet, dabei sieht man ja wie wunderschön diese Insel ist! Hach es sieht einach nach einem fabelhaften Urlaub aus!

    Ich wünsche Dir ein wunderbaren Restsonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von www.demwindentgegen.de 

    ReplyDelete
  9. Liebe Melina,
    selbstverständlich habe ich dein "Mallorca-Abenteuer" über die Insta-Storys verfolgt und dich mitunter sehr beneidet.
    Mallorca ist eine traumhaft schöne Insel!! Fernab von Ballermann und Partyschuppen ist Mallorca malerisch und pitoresk - eure Urlaubsdomizil war an dieser Stelle wirklich ein Idyll!
    Vor allem das Zebra war ja ZUCKER!! (Hättest du es nicht mitbringen können? Ich hätte auch den Zebra-Sitter gespielt! :))
    Eine Verlinkung zu deinen tollen Badeanzügen/Bikinis fände ich übrigens noch toll.
    Aktuell bin ich nämlich auf der Suche nach einem schönen Badeanzug für den Sommerurlaub. :)

    Allerliebste Grüße,
    Deine Susa

    www.MISSSUZIELOVES.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Susa, danke für deine Anregung- bei den nächtsne Posts werde ich auf jeden Fall wieder die Verlinkungen zu meinen sachen einfügen! Küsschen :-*

      Delete
  10. Was für schöne Eindrücke, liebe Melina! Ich war auch nur einmal auf Mallorca und fand es unglaublich schön! Ich glaube, man soll einfach nur einen richtigen Ort für sich aussuchen, dann gibt es kein Problem mit schrägen Parties und alkoholisierten Menschen)))).

    Hab eine schöne Woche!

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

    ReplyDelete
  11. Wow, so eine unglaubliche Landschaft und tolle Fotos. Da bekomme ich direkt Fernweh!

    Liebste Grüße, Elisa

    ReplyDelete
  12. Liebe Melina,
    die Bilder sehen ja fabelhaft aus! Wir wollen auch unbedingt nach Mallorca. Ich denke, dass diese Finka perfekt auch für den Kleinen wäre - so viele Tier und Natur, einfach ideal! Und ein Mietauto bietet sich wirklich an. Finde das toll, wenn man mobil im Urlaub ist. Hoffentlich klappt das dieses Jahr auch bei uns, dann sag ich dir definitb Bescheid, weil du meine Inspiration für die Reise warst <3

    ReplyDelete
  13. Oh wie schön! Das gesamte Gelände sieht super schön aus und erholsam aus. Ich hoffe du hattest dort einen tollen Aufenthalt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    ReplyDelete
  14. Tolle Fotos und ein super schöner Bericht. Mallorca ist halt nicht nur Ballermann - Es ist eine wunderschöne Insel. Ich war leider lange nicht mehr auf Mallorca.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    ReplyDelete
  15. Liebe Melina, wenn das Wifi funktioniert hat auf dem ganzen Gelände, dann ist das schon ein riesiger Pluspunkt :) Sieht wirklich toll aus und Du bist nicht die einzige, die ich von Mallorca schwärmen höre, nachdem sie dort war. Ich glaub, da muss ich auch mal hin. Danke für den schönenPost.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  16. Was hab ich deine Mallorca Bilder genossen, so schön!:) Wäre auch so Urlaubsreif, bin schon am überlegen spontan dort hin zu fliegen!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    ReplyDelete
  17. Wow Melina so wunderschöne Bilder wieder und eine echt traumhafte Urlaubs-Kulisse<3 bin auch echt Urlaubsreif und hoffe wir haben mir unserem Urlaub genau soviel Glück.Die Tiere finde ich auch eine besonders schöne Idee. lg Tatjana

    ReplyDelete
  18. Liebe Melina, wow! Was für ein schönes Blogpost & traumhafte Bilder! Danke für den Tipp! Ich liebe Mallorca! <3

    Liebe Grüße,
    Mihaela

    ReplyDelete
  19. Das sieht einfach so so traumhaft aus!! Mallorca ist so einen tolle Insel und bekomme direkt schon wieder Lust hinzufliegen :)

    Liebe Grüße
    Cherifa
    www.curlsallover.com

    ReplyDelete
  20. Sehr schöne Eindrücke! Da bekommt man direkt Fernweh. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    ReplyDelete
  21. erstmal... die Bilder sind richtig richtig cool geworden. Jedes davon wäre ein Titelbild wert ^^
    Ich binja auch so ein Fan von familiären Unterkünften. Noch lieber gehe ich ehrlich gesagt Campen :) Trotzdem möchte ich auch mal soo einen Mallorca-urlaub machen wie du ihn gemahct hast und deswegen bin ich sehr froh über deinen Tipp :)

    Lg, Mny von www.braids.life

    ReplyDelete
  22. Aaw wie toll! Es freut mich, dass du so eine tolle Zeit hattest liebe Melina. Bei diesen Bildern packt mich wirklich gleich das Strand-Fieber - besonders jetzt, wo die Prüfungsphase ist :/ Hab eine ganz tolle Woche <3
    xx, Carmen - http://www.carmitive.com

    ReplyDelete
  23. Wow was für traumhaft schöne Bilder. :)
    WIFI ist mir persönlich auch immer sehr wichtig, auf das schaue ich bereits bei der Buchung immer. :D
    Ich freue mich auch schon sehr auf meinen Sommerurlaub und bei deinen Bildern komme ich so richtig in Stimmung. :)
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    ReplyDelete
  24. Liebe Melina, die Bilder sind traumhaft schön. Die Unterkunft sieht wirklich richtig schön aus. Ich mag so kleine persönliche Unterkünfte immer ganz gerne. Und dann gibt es auch noch Tiere dort. Ich bin auch total vernarrt in Tiere, von daher ist es wirklich perfekt dort.
    Ich war noch nie auf Mallorca. Zum Teil auch auf Grund der Vorurteile.Nach deinem Bericht und den tollen Bildern muss ich mir das wirklich nochmal überlegen :-)
    Alles Liebe
    Marcel
    www.marsilicious.com

    ReplyDelete
  25. Richtig schöne Bilder und Eindrücke, da packt mich doch gleich das Fernweh!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  26. Die Bilder sind ja richtig toll geworden! Für mich geht es auch bald nach Mallorca. Ich finde die Insel auch so schön:)

    Liebe Grüße
    Laura♥
    sparklingpassions.de

    ReplyDelete
  27. Wundervolle Eindrücke Liebes! Wir waren auch schon zweimal dort und haben uns auch sooo wohl gefühlt. Du bringst es einfach perfekt auf den Punkt... :-*
    Liebst
    Kati
    www.kationette.com

    ReplyDelete
  28. Wow! Wirklich ein zauberhafter Urlaubsort. Werde ich mir auf jeden Fall für unsere nächste Mallorca Reise vormerken!

    Liebe Grüße
    Clara

    ReplyDelete
  29. Liebe Melina

    Das sind so schöne Bilder und Eindrücke!

    Ich finde Mallorca eine sehr schöne Insel, nur muss ich zur Zeit immer zur Hauptsaison gehen und das mag ich nicht so, möchte lieber in der neben Saison gehen, aber das geht momentan noch nicht, da mein kleiner noch in die Schule geht!

    Danke Dir für den schönen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  30. Wunderschöne Eindrücke! Und da ist ja auch das Zebra, darauf hab ich schon gewartet! Für uns gehts übermorgen in den Urlaub, da freue ich mich schon sehr =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
  31. Sehr toller und ausführlicher Reisebericht!
    Ich bin ganz neidisch und danke dir für die ganzen Insider-Tipps!
    Du siehst blendend gut aus <3
    Liebe Grüße,
    Mai xox

    ReplyDelete
  32. Die Bilder sind ja traumhaft! Das Essen hört sich super lecker an und auch eure Unterkunft scheint ein Traum gewesen zu sein:)

    LG
    Antonia

    https://www.on-twos-own.com

    ReplyDelete
  33. Wie wunderschön, ich bin auch gerade wieder zurück. Ich war in der Nähe von Santany, auch echt schön. Ansonsten sind wir jedes Jahr eher in den Bergen. ich liebe die Insel, sie hat echt einiges mehr zu bieten als Party und Co. Tolle Bilder Maus.
    Liebst Tascha
    www.taschasdailyattitude.com

    ReplyDelete
  34. Die Unterkunft sieht wirklich toll aus!!! Ich bin auch in 2 Wochen in Mallorca, und zwar auch zum 1. Mal, ich kanns kaum erwarten und freu mich sehr :D Hast du vielleicht auch noch andere Tipps? LG Melina

    ReplyDelete
  35. Liebe Melina,

    Wow, war bisher auf Mallorca nur einmal als Kind. Wenn ich das so lese und sehe, möchte ich nochmal hin :-)

    Alles Liebe,
    Birte

    ReplyDelete
  36. Hallo liebe Melina,

    was für tolle Eindrücke, die du da mit uns teilst. Ich muss zugeben, Mallorca hat mich bis jetzt nie so wirklich gereizt. Ich bin nicht so der Strand-Urlaub-Fan. Aber du zeigst mir da irgendwie ein ganz andere Seite von Mallorca, von der ich bisher gar nicht wusste, dass es sie gibt. Da bekomme selbst ich richtig Lust auf eine Reise dorthin. Ich muss mir deinen Beitrag sofort irgendwo speichern, damit ich mich bei der nächsten Urlaubsplanung nochmal daran erinnere. :)

    Ganz liebe Grüße

    ReplyDelete