A personal Blog about my favorite things...

Friday, January 15, 2016

Stay fit while travelling

Worauf ich besonders stolz war in den letzten paar Wochen ist, dass ich mich sogar im Urlaub fit gehalten habe. Fit sein bzw. noch mehr Sport zu treiben ist von ziemlich Vielen (Frauen und Männern) der Vorsatz Nummer 1 für das Jahr 2016. Ich habe mir schon vor unserer Reise bewusst überlegt, während dem Urlaub mehr Sport zu treiben (außer schwimmen und die klassischen Strandspiele) und so ist als erstes schicke Sportkleidung von VENICE BEACH (hier), meine Sportschuhe von Nike und mein Fön (bei dem ich glatt vergessen habe, dass er nur eingeschränkt in Amerika funktioniert wegen der Spannung :-D) im Koffer gelandet. Nach dem Urlaub kann ich jetzt sagen, dass ich echt nicht zugenommen habe: Stellt euch vor ich habe sogar eher abgenommen (was in den USA echt schwer ist dank Cheesecake Factory und Sprinkles Cupcakes). Hier habe ich euch nun einfach mal ein paar Tipps zusammengestellt, die euch vielleicht helfen bei der nächsten größeren Reise fit zu bleiben, ohne auf alles verzichten zu müssen.;-)

1. Genug Wasser trinken!
Wir wissen Alle, wie wichtig es ist viel Wasser zu trinken. Im Sommer wie im Winter. Ich  trinke ein lauwarmes Glas Wasser auf den nüchternen Magen um den Stoffwechsel anzuregen. Idealerweise kommt noch eine halbe ausgepresste Zitrone rein, das wirkt Wunder :-).

2. Lokal schmeckt immer am Besten!
Egal, wo du bist, probiere das einheimische Essen! In Thailand grünes und rotes Curry, in Frankreich frisches Baguette, Macarons und Schokoladentarte, in Kroatien frischer Fisch und Cevapcici: Das einheimische Essen schmeckt aus dem jeweiligen Land meistens am besten! In Amerika gestaltet sich das gesunde Essen leider etwas schwieriger. Hier sind die lokalen Leckereien hauptsächlich Fast Food wie Burger usw. , daher bin ich in Amerika entweder auf frisches Essen aus dem Whole Foods Market oder auf kleine Restaurants umgestiegen, die orientalische Essen wie Falafelwraps angeboten haben. Die sind gesund, vegetarisch, machen satt und schmecken wirklich sehr gut!

3. Mix dein eigenes Müsli!
Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Morgens mixe ich mir (zu Hause wie im Urlaub) mein Müsli selbst mit Obst und Yoghurt- das hält länger satt als einfache Cornflakes mit Milch.

4. Nimm Sportsachen mit!
Wenn man bunte, schöne Sportsachen dabei hat, greift man doch eher dazu und ringt sich durch Sport zu machen! Gerade wie in Miami Beach, wenn so viele Menschen um einen herum Sport machen. Das steckt an!

5. Genieß den Urlaub!
Man lebt nur einmal! Das heißt jetzt nicht, dass man auf alle leckeren Sachen im Urlaub verzichten soll! Dann kann man ja gleich zu Hause bleiben und Kalorien zählen :-D Nein, die Menge ist nur entscheidend und so habe ich mit Andi Burger, Cupcakes und Cheesecakes mitessen können, ohne das Gefühl zu haben jeden Tag nur ungesunde Sachen zu essen..

Melina ♥

Outfit by VENICE BEACH
Sneakers by Nike
One big successes of the recent weeks has been my fitness while our long trip to USA and Puerto Rico and that I haven´t gained one gram! And trust me it´s not that easy in USA where you have Sprinkles Cupcakes, the Cheesecake Factory and some other temptations. I have to say that I’m probably just as fit as when I left, and in some ways even fitter — I can do more pushups and walk farther and longer, for example. My eating hasn’t been perfect (as you have seen maybe on Snapchat), but it hasn’t been horrible and I’ve done pretty well with exercise, so they’ve more than balanced out :-). The first few things in my suitcase have been my sportswear from VENICE BEACH (here), running-sneakers and my hairdryer (haha, necessary piece even if I have forgotten that it doesn´t work over there). 

That´s why I have collected some simple tips (beside to do your workout as often as you can) for your next long vacation to avoid bad conscience and weight-gain:

1. Drink enough water!
By now we all know about the importance of water. It gives us power and energy, helps us to stay hydrated and has many other benefits. Choose water instead of sugary drinks and drink a big glass of water with lemon before breakfast (to boost your metabolism).

2. Try the local food!
Be open for something new! Pizza and pasta is always a good idea, but so is paella in Spain or tarte flambée in Paris. It’s simply true that food tastes best where it has its origin. Enjoy an amazing meal and try not to think about cheats or anything else – you’re only on vacation once, aren’t you?

3. Mix your own cereal!
These days most hotels offer a big breakfast buffet with different bowls of granola, flakes and seeds. Choose wisely! Whole grain flakes, oats, nuts and seeds combined with fruit are the perfect mix!

4. Take some nice sportswear with you
If you have some fancy sportswear with you (like these colorful pieces from Venice Beach) and see the sneakers waiting for you to be worn, you will do the excercises with more joy!

5. Treat yourself!
A healthy lifestyle is all about balance. I think we all know some sweets that are typical for a country/city: gelato in Italy, waffles in Belgium, Macarons in France – you should definitely try one of these! It won’t kill you to try one or two pieces of cake and you’ll be a bit happier. Nothing is more attractive than happiness! :-)

Melina ♥

Outfit by VENICE BEACH
Sneakers by Nike
In friendly collaboration with VENICE BEACH
SHARE:

39 comments

  1. Hej Melina, bist du gut ins neue Jahr gestartet? Tolle Tipps, besonders der von der bunten Sportkleidung gefällt mir super. Du hast absolut recht, mit schöner, stylischer Kleidung fällt es einem leichter, Sport zu treiben :-)

    Lieber Gruss
    Anita

    www.uneprisedeluxe.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Anita, der Start in 2016 war super :-) Vielen Dank!

      Delete
  2. I drink water with lemon every morning as well, it really makes a big difference for me!
    Mmm now you got me thinking of cheesecake. Have you tried the Godiva chocolate one yet? It's really delicious!
    It's definitely difficult remembering to workout while on vacation, especially with all the good food you are surrounded with.

    ~Andrea Tiffany~
    http://aglimpseofglam.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Andrea, no, I haven´t try the Godiva chocolate, but I should ;-)

      Delete
  3. Toller Post und super Tipps die ich in meinem nächsten Urlaub gleich mal umsetzen werde ! ;)

    www.estilo-bylea.com

    ReplyDelete
  4. Hallo liebe Melina
    Aber hallo, mit so einem Look fällt es tatsächlich leichter Sport zu treiben. Siehst super toll aus!
    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Nissi

    www.nissimendes.ch

    ReplyDelete
  5. toller Beitrag, liebe Melina!
    ich muss sagen, dass Sport für mich ein solche Routine darstellt, dass auch ich sie im Urlaub nicht vernachlässigen möchte.
    las ich letztes Jahr in Nepal war, war das gar nicht so einfach, weil man in einer Stadt wie Kathmadu nicht mal eben 40- 50 km die Woche laufen gehen kann - es ist einfach zu voll und zuviel Abgas in der Luft! aber ich war dafür viel wandern und habe in einem kleinen Studio meine Leidenschaft für Yoga entdeckt :)

    übrigens finde ich, dass du super toll in Form ausschaust :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow, du fleißiges Bienchen :-) Sehr gut, immer weiter so!

      Delete
  6. Awesome post! I'm really bad at this and never work out while on vacation, hopefully I'll get better at it.

    xo
    http://thepinkporcelaindoll.blogspot.it

    ReplyDelete
  7. Your body is seriously goals and this 2 piece is stunning! All of your tips are great, I tend to let my fitness slip when I travel and then I find it really hard to get back into it

    Rachel xx
    http://www.thedailyluxe.net

    ReplyDelete
  8. wunderschöne fotos, ich liebe die Farben! Da macht sport gleich oppelt so viel spaß :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön :-) Ja, das finde ich auch!

      Delete
  9. Such a beautiful photos!

    www.izabielaa.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Wow finde es toll wie motiviert du bist! Du hast recht, sportlicher zu sein ist der Vorsatz von vielen und so auch von mir ;) xxx

    www.naomella.com

    ReplyDelete
  11. Amazing post and nice photos!
    Have a lovely day Adela Acanski

    ReplyDelete
  12. Das ist ein echt toller Post und die Tipps sind auch sehr hilfreich :).

    Es ist wirklich schwer, im Urlaub auch fit zu bleiben. Ich nehme mir immer vor zu laufen oder wenigstens im Hotelzimmer ein paar Übungen zu machen, aber es klappt einfach nicht XD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das kenne ich aber auch:-) Es ist manchmal schwer sich zu motivieren!

      Delete
  13. This post is so on point. We really shouldn't eat just junk food when we travel and drinking water is also really important. Great tips.

    LEJA

    ReplyDelete
  14. Great post. Well done
    I love your style and your blog too.
    Visit mine if you want
    many kisses
    http://www.welovefur.com

    ReplyDelete
  15. Tolles Sport-Outfit!:) Und Miami Beach ist so schön,ich war auch schon da und es ist echt traumhaft! Hab die letzte Woche auch viel Sport gemacht,am Wochenende genascht und morgen ist wieder Sport angesagt:D

    Schaut doch gerne auch mal auf meinem Blog vorbei! Er ist neu und ich freue mich über jeden Besucher/Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

    ReplyDelete
  16. Amazing!
    Love that colorful workout clothes,
    Emma
    www.emmalovesfashion.com

    ReplyDelete
  17. Danke für die Tipps! Dein Trainingsoutfit sieht super aus.
    LG, Tina

    ReplyDelete
  18. Great top!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    ReplyDelete
  19. Sehr gute Tipps und ein mega Sportoutfit Liebes!
    Liebst ♥
    Kati
    http://www.kationette.com

    ReplyDelete
  20. Hello,

    So amazing ! :D

    Sarah, http://www.sarahmodeee.com/

    ReplyDelete

Blogger Template Created by pipdig