Sunday, August 2, 2015

Ende der Detox Matchaweek + Matcha Rezepte

Meine Matcha Woche (es sind eher 2 Wochen draus geworden) ist nun seit Freitag zu Ende. Ich kann wirklich ein sehr positives Resümee ziehen und wäre ich nicht mittlerweile in Paris :-), dann würde ich meine Matcha Wochen noch ein wenig verlängern. Wenn ihr auf dem aktuellen Stand sein wollt, folgt mir auf Instagram oder Snapchat :-) Weiter unten zeige ich euch ein paar meiner favorisierten Matcha-Rezepte!

Mein Resümee:
Grüne Smoothies eigenen sich perfekt für eine alltagstaugliche Detox-Kur. Die basischen, grünen Smoothies bieten die einzigartige Möglichkeit, zeitgleich mit der Ausleitung von Giftstoffen dem Körper hochkonzentriert alle wichtigen Aufbaustoffe zuzuführen. So können keinerlei Mangelerscheinungen auftreten und man kann diese Form der Entschlackung bestens in seinen Alltag integrieren. In Kombination mit Matcha sind die Smoothies noch gesünder und damit richtige Gesundheitsbooster. Ich mische mir einen kalten Matcha-Tee vor dem Training um den Stoffwechsel noch einmal anzukurbeln!
My detoxweek is now over (actually it have been two weeks). But we are now in Paris and nobody is detoxing while he´s in Paris! But to finish my week(s) i wanted to show you some smoothie recipes (and a selfmade scrub-recipe) below with my Matcha Tea by Aiya for a big detox effect.

My Résumé:
Detox smoothies are a delicious way to detox, and one of the best detox drinks to add to your daily routine. Sometimes a smoothie replaces my dinner, especially on really hot days.
Drinking matcha green tea is thought to increase metabolism and help burn fat more efficiently when combined with exercise. I drink a cup of matcha before a workout to boost my fitness routine and I have lost 1 kilo. Ok, I know, I haven´t really weight problems, but it´s really nice to lost a kilo without change the whole nutrition.

Matcha by Aiya Scrub
Matcha ist ein Allrounder und eignet sich nicht nur zum trinken bzw. entgiften, sondern ist auch super für die Haut! Mit den richtigen Zutaten kann man sich ein wirklich tolles Peeling zaubern, welches z.B. in der Dusche auf die Haut aufgetragen werden kann.

Was du dazu brauchst:
Braunen Zucker, ein paar Löffel Matcha Tee (ich benutze gerade Matcha by Aiya) und Kokosnussöl.
Mixe alle Zutaten zusammen, bis sich eine leicht verteilbare Masse bildet. Ich habe das Peeling unter der Dusche benutzt, da der Matcha sonst ganz schöne Flecken macht. Das Gefühl nach der Anwendung war super angenehm. Zum Glück habe ich mir ein bisschen mehr Peeling gemixt, sodass ich noch genug Vorrat habe.
Matcha is all-round awesome. It is seriously one of the best things to put on our body in summer. 

What you need:
brown sugar, 5 scoops of Matcha tea (I reommant Matcha Tea by Aiya), coconut oil
Mix all the ingredients together. In the shower, apply the Matcha scrub in vigorous circles all over the body. Rinse off and quickly check how soft the skin is. Reapply to any areas that may have been missed or need a little extra help, like elbows and knees.

Mango Smoothie:
Um nicht jeden Tag das selbe zu trinken, kann man den Matcha Tee auch mit diversen Obstsorten mischen. Ich habe mir einen Mango-Matcha-Smoothie gemacht und war begeistert.
Was du dazu brauchst:1 Banane, eine halbe Mango, ein paar Physalis, etwas Ananas, Kokosnussmilch, ein wenig Joghurt und einen kleinen Löffel Matcha Tee
Wenn Ihr alle Zutaten habt, dann mixt alles zusammen, bis sie die richtige Smoothiekosestenz haben. 

What you need:
1 Banana, a few Physalis, 1/2 Mango, 3/4 of a pineapple ring, Coconutmilk,1 yoghurt, 1 scoop of Matcha Tea (I reommant Matcha Tea by Aiya)
Chop everything up, place into the blender and blend for 30 sec or until you reached a desired consistency.

Orange-Watermelon-Smoothie:
Ein weiterer, favorisierter Smoothie während meinen 2 Woche war mein Orangen-Wassermelone-Smoothie. 

Was Ihr dafür braucht:
Ein paar Stücke Wassermelone, einige Orangen, etwas Kokosnussmilch und ein kleiner Löffel Matcha Tee.
Mixt danach, wie immer, alles zusammen und und wartet den richtigen Zeitpunkt ab, wenn Ihr eure perfekte Smoothiekonsestenz erreicht habt.

Ihr könnt natürlich eure Smoothies so gestalten wie Ihr wollt. Ich habe auch fast alle Obstsorten getestet und jede Variante hat was. Probiert es einfach aus und lasst mich wissen was euch am besten schmeckt.

What you need:
a few pieces of Watermelon, some Oranges, 1/2 cup Coconut Milk,
1 scoop of Matcha Tea (I reommant Matcha Tea by Aiya)
Blend everything together until you reach a smoothie consistency. When detoxing organic produce is always recommended. If you like, try other fruits in your Smoothies. After all just enjoy.

Melina

In cooperation with Matcha by Aiya

No comments:

Post a Comment